Warum senkt sich der Bauch nicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrin.-s 18.03.10 - 11:32 Uhr

Hallo Ihr Lieben. Ich bin jetzt zwar est bei 36+4, aber der GMH ist schon auf 2cm verkürzt und vor ca 2 Wochen wurde mir gesagt, dass meine Kleine schon ganz schön weit unten liegt mit dem Köpfchen und man das Köpfchen schon ertasten könnte, MUMU ist noch fest und zu. Aber wenn sie so weit unten liegt, müsste dann nicht auch der Bauch etwas nach unten rutschen?#kratz
LG Katrin

Beitrag von kleiner-gruener-hase 18.03.10 - 11:34 Uhr

Vielleicht liegt sie ja noch nicht fest im Becken. Denn die Kleinen können tief liegen und das Köpfchen kann noch abschiebbar sein und die Kleinen können tief liegen wo sie schon richtig fest im Becken stecken.

Beitrag von 19jasmin80 18.03.10 - 11:38 Uhr

Vielleicht siehst nur das nicht. Frag mal Deine Umgebung wie sie Deinen Bauch sehen.