Jammerposting und frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danimaus1860 18.03.10 - 11:39 Uhr

Hallo ich bin jetzt bei 37+4 angekommen und habe sowas von die schnauze voll. bei der ersten ss habbe ich gar keine beschwerden naja bis auf extrem wasser war ja auch hochsommer aber jetzt bei der zweiten ss ist alles anderst. Habe nur beschwerden und zu guter letzt jetzt auch noch stressreaktion bzw eine reaktion auf einen virus meine hatte vor wochen mal einen darmprobleme und jetzt reagiert mein Körper mit heftigem ausschlag am ganzen körper der nur sooooooooo juckt:-[:-[. war heute beim hautarzt und die meinte das es eine reaktion auf einen ´virus oder erkältung oder so ist. Habbe nun eine Kortisonsalbe die zweimal dünn auftragen. und tabletten gegen den juckreiz.
Nun hoffe ich das die creme und die tabletten nicht noch meinem baby schaden#zitter#zitter. Aber die Ärztin meinte das ich das nehmen darf.
Nun meine frage meint ihr man kann schon eher einleiten lassen weil ich halte es echt nimmer lange aus. die Ärztin hat auch gemeint wenn es bis dienstag nicht besser wird muss ich eh in die klinik:-[:-[
sorry für das lange #bla #bla
lg
danimaus1860 mit #ei 37+4

Beitrag von mupfel-83 18.03.10 - 11:51 Uhr

Hey, ich kann mir schon vorstellen wie ätzend das ist... aber meinst nicht, du schaffst noch n bisschen?
Bauchmaus will doch noch nicht raus, oder hast auch Wehen?

DURCHHALTEN #klee