Kopfschmerzen wegen Pille Valette? Kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von bitci 18.03.10 - 11:43 Uhr

Hallo,

ich habe die Valette immer gut vertragen.
Nun habe ich seit einigen Tagen schon wieder Kopfschmerzen.
Bin zum doc, weil das einfach nervt:-[
Nun meinte er, ich solle mich mal mit meinem Gyn in Verbindung setzen, es könne an der Pille liegen.
Wenn ich jetzt so zurückdenke, könnte es schon sein.
In der Zeit, als ich sie nicht nahm und fürs Kind übte und während der Schwangerschaft war alles gut.

Hat jemand von euch auch diese Erfahrungen?
Migräneartige Kopfschmerzen durch die valette?

Danke
Cindy

Beitrag von karra005 18.03.10 - 12:42 Uhr

Die Frage kannst du dir ganz leicht, schnell und einfach selber beantworten indem du die Nase in die Packungsbeilage steckst...;-)

Beitrag von gr202 19.03.10 - 20:07 Uhr

Als ich die Valette genommen habe, hatte ich in den 7 pillenfreien Tagen so dolle Kopfschmerzen, wie Migräne. Immer an Tag 3 und 4.

Nehme jetzt eine andere Pille, jetzt ist alles ok.

Gruß
GR

Beitrag von luje 06.04.10 - 20:56 Uhr

Ich kann Dich soooo sehr verstehen.
Ich nehme die Valette noch diesen Monat zu Ende und dann ist Schluß

Gib mal bei Google Valette und Migräne ein, Du wirst staunen!!

Setz Dich mit Deinem FA in Verbindung, damit Du eine andere bekommst

Liebe Grüße, Jessie