Braucht man noch den Lammenfellfusack?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sluzibunny 18.03.10 - 11:52 Uhr

Hallo!
Bei uns ist Strahlender Sonnenschein und 14°C warm!#huepf

Jetzt meine Frage brauch ich noch für meinen kleinen Sohn (6 Monate) bei dem Wetter noch einen Fußsack?

Ich bin mir nicht so sicher! Nicht das er im Fußsack das Schwitzen anfängt!#schwitz

lg Renee

Beitrag von carrie23 18.03.10 - 11:53 Uhr

Ich hatte sowas nie und würds auch nicht bei dem Wetter verwenden, tatsächlich sehe ich aber teilweise noch Leute die so nen Lammfellsack noch bei plus 20 Grad benutzen.

Beitrag von yvy1981 18.03.10 - 13:29 Uhr

Was hast du denn mit deinen Kinder gemacht als wir die -10 °C hatten wenn Du noch nie einen hattest? In dem Fußsack sind sie doch am besten geschützt?

Beitrag von dragonmother 18.03.10 - 11:55 Uhr

Lammfell reguliert...

Bei Thermofußsäcken seh ich da mehr Probleme weil die nicht ausgleichend wirken wie Lammfell.

Beitrag von lieka 18.03.10 - 13:13 Uhr

kommt ja auch immer drauf an was du drunter anziehst. Hab heut viele Kinder im Schneeanzug ohne Fußsack gesehen. Waren aber ca. 1 Jahr alt ich selbst hatte meinem ne strumpfhose und Jeans angezogen und in den Fußsack gesteckt. ist kein Lammfell und auch kein termo so leicht gefütterter Stoff halt.

Beitrag von yvy1981 18.03.10 - 13:27 Uhr

Hallo,
ich habe heute den Winterfußsacke gegen den Sommerfußsack getauscht. Den konnte man bei mir aus der Tragetasche umbauen. Sina ist jetzt fast 8 Monate alt und so ganz ohne Sack ist es mir noch zu kalt. Denke man muß sich jetzt langsam umgewöhnen. Der Sommersack ist ziemlich dünn, darunter habe ich ihr ne Strumpfhose und Jeans angezogen. Obenrum habe ich ihr aber eine Winterjacke angezogen. Man verschätzt sich bei der schönen Sonne und ruckzuck hat man ne Erkältung. Ich denke es kommt auch drauf an wie alt das Kind ist. Meine Nichte wird im Mai 2 und die war ohne Fußsack unterwegs, die läuft ja auch schonmal ne Tour allein.
LG
Yvonne

Beitrag von melle_20 18.03.10 - 13:33 Uhr

hey...

also wir haben au noch den lammfellsack drine....und den lass ich auch erstmal noch...

unser kleiner hat ne jeans und strumpfhosen an...

das einzigste was wir nicht mher haben ist die decke für oben drüber...er ist knapp 5 monate jetzt alt.

lg melle

Beitrag von babyglueck09 18.03.10 - 14:30 Uhr

lammfell reguliert ja die temperatur!
wir haben heute den aber auch drin gelassen.... dafür hab ich laura (fast 4,5 monate) heute nicht den schneeanzug angezogen, sondern eine dünne strumpfhose, langarmbody, strampler, dünne mütze und jacke angezogen. hab aber auch den fellsack nicht ganz raufgezogen, sondern eher ein wenig luftiger gelassen.