Persona hat versagt

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von nina26031983 18.03.10 - 12:16 Uhr

Hallo,
bin etwas durcheinander. Verhüte seit einiger Zeit mit Persona, was auch immer gut geklappt hat. Nur in diesem Zyklus hatte ich das ES-Symbol schon am 12. und 13. Tag, aber an Tag 10 noch grünes Licht und auch GV. Also besteht doch ein ss-Risiko, oder?
Wann hatte ich denn wohl genau meinen ES?
Das Ganze wäre leider nicht so passend, da ich am 1.4. meine Ausbildung zur Krankenschwester beginne, auf die ich mich wahnsinnig freue und die ich unbedingt machen möchte, aber trotzdem würde ich es, wenn etwas passiert sein sollte, auf jeden Fall bekommen.
Schon mal vielen lieben Dank für eure Antworten!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=498399&user_id=888031

Beitrag von karra005 18.03.10 - 12:38 Uhr

Ok nicht böse sein aber dir MUSS bewusst gewesen sein, also du dich für persona entschieden hast, dass bei korrekter Anwendung immer noch 6 von 100 Frauen schwanger werden, wenn sie 1 Jahr damit verhüten.
UND dass der Hersteller selber sagt(!) Persona zur Verhütung eigne sich nur für Paare die nichts gegen eine SS hätten!

Du hattest deinen ES zwischen dem 11. und 14. ZT, wenn ich mir deine Zykluskurve ansehe.
Laut einer Studie findet der ES 2 Tage vor bis zum 1 Tag nach der ersten höheren Messung(Tempianstieg) statt. Glückwunsch, wenn du "Pech" hast, bist du schwanger. Spermien überleben im Körper der Frau bis zu 5, 6 Tage. Die Chancen stehen also "gut" schwanger geworden zu sein.

Nimms mir jetzt nicht übel, aber selber schuld.#kratz
Es steht auch in der Anleitung von Persona und auf der Website und sonst überall, das Persona einen Pi von 6 hat und nur für Paare mit "unterschwelligem" Kiwu geeignet ist.
Wer sich nicht ausreichend informiert, ist selber schuld. Auch wenns nicht böse gemeint ist, man hätte es selber verhindern können indem man sich gewissenhafter über die Verhütungsmethode informiert hätte.

Beitrag von babylove05 18.03.10 - 13:03 Uhr

Ich dachte Persona wäre für den Kinderwunsch und nicht als verhüttung gedacht ... Sagen die das nicht auch so in der werbung ?????

lg Martina

Beitrag von flammerie07 18.03.10 - 13:35 Uhr

gut möglich, dass es geschnaggelt hat.

ich persönlich finde persona absolut nicht geeignet z7um verhüten und viele FÄ sagen auch, dass persone eben eher zur SS-Planung zu verwenden ist und nicht zum verhüten...

wie schon oben geschrieben, 6 von 100 frauen ist schon ne krasse quote...

vielleicht solltest du dir doch eine andere methode auswählen - falls du nochmal ungeschoren davon kommst ;-)

lg
flammerie07 mit L. (19 Monate) an der Hand

Beitrag von kuschel022 18.03.10 - 13:57 Uhr

Persona ist nicht zur Verhütung angedacht!!!
Dein ES war am 13.ZT und Sperma überlebt 5 Tage!!!
Sollte deine Tempi in den nächsten 2 - 3 Tagen nicht wieder runtergehen, kann es sein das du schwanger bist!!!
Mfg

Beitrag von desertrose75 18.03.10 - 15:57 Uhr

Doch, Persona ist schon zur Verhütung gedacht, hat aber eine recht hohe Fehlerquote. Also für Leute, die nicht auf biegen und brechen schwanger werden wollen, aber für die ein Kind trotzdem willkommen wäre.
Vielleicht meint Ihr für den aktiven Kinderwunsch den Clearplan Fertilitätsmonitor. Der ist absolut nicht zum Verhüten geeignet.

Beitrag von pikachu140 18.03.10 - 20:06 Uhr

Glückwunsch zur Schwangerschaft!

schau deine kurve an, die ist triphasisch, sprich schwanger... selbst bei nfp mit thermometer wäre bis zum 10 tag nie grün gewesen, persona is KEIN verhütungsmittel.

viel glück dennoch, leider wohl ohne ausbildung

Beitrag von karra005 19.03.10 - 15:27 Uhr

Wie kommst du nur darauf das triphasische Zykluskurven ein Indiz darauf sind das die Frau schwanger ist?? Das ist Unsinn! Triphasische Kurven tauchen bei schwangeren genau häufig auf wie bei NICHT-schwangeren.

das kannst du übrigens in den Büchern:
"Natürliche Familienplanung heute"
und "natürlich und sicher" nachlesen.

Persona ist wohl ein Verhütungsmittel. Nur eben ein sehr unsicheres. Der Hersteller von Persona sagt ja selbst, es kann zur Verhütung verwendet werden WENN das Paar einer SS nicht negativ gegenübersteht!
LESEN Mädchen!

UND nur weil sie jetzt schwanger ist muss sie nicht ihre Ausbildung abbrechen. Nur UNTERbrechen.
Die Partnerin meines Bruder hat auch erst nach dem Unterschreiben des Ausbildungsvertrages eine SS festgestellt.
Wenn die TE ihren Chef frühzeitig von der SS erzählt, hat sie Kündigungsschutz auch wenn sie in der Probezeit ist!

Beitrag von babylove05 18.03.10 - 20:22 Uhr

Ubrigens .. fang die Ausbildung aufjedenfall trotzdem an .... kannst dann ja pause machen udn gleich so schnell du es möchtest weiter machen ...

Meine Schwester hat es auch durch gezogen

lg Martina

Beitrag von desertrose75 19.03.10 - 10:07 Uhr

Hallo, will ja echt nicht klugschei..., aber solche unwissenden Aussagen ärgern mich einfach.
Persona ist als Verhütungsmittel gedacht, in meinen Augen halt ein ziemlich unsicheres.

Schaut mal hier:

http://www.persona.org.uk/de/

Also erzählt dem Mädel nicht so einen Quatsch.