wachstumsphasen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moinsen83 18.03.10 - 12:46 Uhr

hallo!
was habt ihr für erfahungen mit wachstumsphasen eurer kleinen bauchkrümel.
ich meine immer es zu merken wenn mein baby wächst. es ist dann immer so ruhig im bauch und meine leisten und mein bauch "schmerzen". es ist dann ein druck.
wie ist es bei euch?
LG Jasmin (27 ssw)

Beitrag von pili79 18.03.10 - 12:48 Uhr

...ich habe genau denselben eindruck!
wlobei ich nicht weiss ob das evt. nur einbildung ist ?!
grüsse!

Beitrag von babygirl1987 18.03.10 - 12:52 Uhr

Hallo,
es ist aehnlich wie bei dir... Ich bekomme dann so eine Art mensschmerz aber das mein zwergi dann ruhiger is naja nen bissl aber am nächsten Tag hab ich das gefuehl es geht nochmal extra rund :)

Beitrag von rote-hexe 18.03.10 - 13:06 Uhr

Ich bin nun 33+SSW und habe immer Panik wenns dann mal sehr ruhig ist im Bauch.Ich merke die Wachstumsschübe nur daran,daß unser sonst sehr unruhiges und bewegungsfreudiges Baby Pause macht,dann krieg ich Panik und denke,oh je,es lebt nicht mehr.NAch 2-3 Tagen ist es dann wieder aktiver als vorher,mit dem beengten Platz werden die Bewegungen auch nicht angenehmer.Und wenns dir mit den Füßen bis auf den MAgen schlägt,dann weisst du,es ist definitiv gewachsen...

Beitrag von moinsen83 18.03.10 - 14:40 Uhr

ganz lieben dank für eure antworten. :-D