Flaschennahrung???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von charlin-gisell 18.03.10 - 13:15 Uhr

Hallo und einen schönen #sonneigen Tag.

Meine Maus ist vor ein paar Tagen 1 Jahr alt geworden und nun wollte ich mal fragen : ab wann braucht sie die Flaschennahrung nicht mehr????

Würde schon gerne Ihr die Flasche abgewöhnen, denn Wasser oder Tee trinkt sie aus dem Trinklernbecher oder aus einem Glas.

LG Charlin

Beitrag von superschatz 18.03.10 - 13:25 Uhr

Hallo,

du kannst ihr die Flaschenmilch abgewöhnen, wenn sie sie aber wirklich noch braucht, dann lass sie ihr.

Sie braucht dann aber auf alle Fälle 2 Milchmahlzeiten pro Tag, sprich Joghurt/Quark, Milch aus dem Glas usw.

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von sue110807 18.03.10 - 21:02 Uhr

Hallo !

Mein sohn hat von selber das Flasche trinken aufgehört. Ich habe angefangen ihm Frühs die Milch (Kuhmilch) aus einer Trinklernflasche zu geben, als er ein Jahr alt war. Er bekahm dann nur noch Abends seine MIlch. Aber die wollte er dann nach 1 bis 2 wochen nicht mehr. So war das bei uns.
Oder gib ihr doch die flaschenmilch aus einer Tasse.
LG Susan