In Pillenpause ES???

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von pubie1001 18.03.10 - 13:18 Uhr

Hallo,
ich nehmen seit ewigen Zeiten die Pille. Nun hatte ich in dem letzten Zyklus Zwischenblutungen und habe die Pille aber trotzdem weiter genommen. Ich hatte jetzt am letzten Donnerstag 7 Tage Pillenpause und habe 1 Tag!!! etwas rote Blutungen gehabt. In der Pillenpause besteht ja bekanntlich auch die Wirkung der Pille also hatten wir GV. Dazu auch noch fast tägli8ch #hicks nun habeich seit gestern Mittag MS auf der linken Seite ( hatte ich bei der Planung meiner Jungs auch immer) und heute ist der MS wieder fast weg! Diese Zeit hatten wir bei den Jungs immer genutzt und es hat geklappt!! Nun bin ich so unsicher, weil ich den MS erst als PMS gedeutet hatte aber die Tage sind seit Montag wieder weg!!! Nun hab ich echt etwas panik dass evtl. etwas "daneben" gegangen ist. Ich weiß einfach gerade nicht was ich denken und fühlen soll wenn dass der fall ist denn wir haben bereits 2 Jungs und wir haben gerade erst frisch eine Krise weggesteckt da wäre dass höchst unpassend und mein Mann will auf keinen Fall ein drittes Kind! Hat jemand Erfahrung mit so etwas, also mit nem ES in der Pillenpause? Wenn diese doofen Schmierblutungen nicht gew3esen wären während des Zyklusses dann würd eich mir auch nicht so nen Kopf machen...man ist das alles doof!!

Danke für eure Antworten

Die ganz schön verunsicherte Sabrina

Beitrag von yvonne1902 18.03.10 - 14:49 Uhr

Hi,
hattest du vll während des letzten Zyklus Durchfall und/oder Erbrechen? Oder hast du Medis eingenommen die die Wirkung der Pille beeinträchtigen? Oder Pille vergessen? Wenn du das alles mit Nein beantworten kannst, ist es sehr unwahrscheinlich dass du einen Eisprung hattest. Aber auch wenn wann war denn der letzte GV bevor du den MS gespürt hast?

Lg
Yvonne

Beitrag von pubie1001 18.03.10 - 19:35 Uhr

Also...
...ich hatte eine Pille vergessen, konnte die aber nach 12 Stunden imme rnoch nachnehmen! Allerdings war der Zeitpunkt sehr grenzwertig!
Tja und MS hatte ich ja nun gestern und GV hatte ich die Nacht davor und auch die Nacht davor! Also richtig "perfekt" für jemand der sich dass so wünscht!
Wir hatten alle Magendarm allerdings hatte ich nur Übelkeit und habe dagegen Vomex genommen, weiß gar nicht ob dass die Pille beeinträchtigt?! Oh man was hab ich da bloß angestellt und dass wo ich so auf verhütung achte :(