...und wieder nicht geklappt...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kathy-80 18.03.10 - 14:18 Uhr

Auf in den 14. ÜZ!
Ich könnte echt brechen....Jetzt ist die Mens sogar schon 2 Tage zu früh. Das war noch nie der Fall!
Ich habe echt bald keine Lust mehr. Eine Enttäuschung jagd die Nächste; Monat für Monat!
Andere wollen gar nicht schwanger werden aber werden es, nur weil sie einmal die Pille vergessen haben. Das ist echt so unfair!
Am 09.04. geht's ab zur FÄ. Mal gespannt was sie dazu meint, warum es einfach nicht klappen will.

Lg Kathy

Beitrag von lipstickjungle 18.03.10 - 14:21 Uhr

ich kann dich soooooooooooo verstehen !!!!!!!!!!
Man könnte jeden Monat :-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[
es gibt nichts deprimierendes als ein neuer Zyklus !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und alle um einen herum werden ss !!!!!!
Habt ihr denn Deinen Mann schon mal untersuchen lassen ??? #liebdrueck

Beitrag von kathy-80 18.03.10 - 14:24 Uhr

Nee, den haben wir auch noch nicht untersuchen lassen. Aber das wird demnächst wohl auch in die Wege geleitet werden. Mal schaun was die FÄ so vorschlägt.

Beitrag von lipstickjungle 18.03.10 - 14:25 Uhr

wir haben das direkt nach 6 Monaten gemacht!!!!!!!
Und siehe da...

Beitrag von majleen 18.03.10 - 14:23 Uhr

Dann mal wieder alles auf Anfang. Gib doch einfach zu, daß du mit mir gleich bleiben wolltest ;-) . Also gleicher Zyklusanfang und gleiche ÜZ.
Wir gehen nächste Woche in die KiWu Klinik.
Wir werden dann doch irgendwann schwanger :-p

Dir auch viel, viel #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Majleen

Beitrag von kathy-80 18.03.10 - 14:26 Uhr

Ja, genau! Wer weiß, vielleicht sind wir ja seelenverwandt oder so?!?!?! heheheh....finde das auf jeden Fall super witzig! Naja, ich meine die Tatsache, dass alles gleich ist und nicht, dass wir nicht schwanger werden.
Dir auch wieder ganz viel Glück!
Mal gespannt wie es weiter geht.
Viel Glück auch in der Klinik.

Beitrag von kio518 18.03.10 - 14:50 Uhr

Ich würde gar nicht darauf warten was die FÄ meint sondern ihr gleich sagen hier Testen ich will nen Grund haben und punkt. Ich denke nach 14 Monaten sollte das ja kein Problem darstellen und deinen Mann natürlich auch damit ihr bisschen Licht ins dunkle bringt.
Der Vorschlag mit der KiWu Klinik wäre doch auch zu überdenken...also ich würde das nach so ner Zeit in jedem Fall versuchen...es kann ja nur positiv enden.
Alles Gute

Beitrag von d-k-b 18.03.10 - 14:57 Uhr

Ich kann Dich so gut verstehen.
Fange auch gerade mit dem nächsten ÜZ an und musste dann gerade noch von meinem Friseur hören, ich sollle mich wegen meiner Haarprobleme dringend an einen Hautarzt wenden.

Habe nach Absetzen der Pille starken Haarausfall und es wird immer dünner. Habe gedacht, das normalisiert sich wieder, aber scheint nicht so. Mittlerweile will der Friseur nicht einmal mehr durchstufen!!!!! Ahhh.

Was, wenn das auch beim Schwanger-werden Probleme macht. (Bin allerdings erst im 5 oder 6 ÜZ) Bin gerade etwas verängstigt. Will nicht ohne Haare leben!!

Sorry, musste mal raus!

LG
Dani

Beitrag von ankehasi68 18.03.10 - 15:59 Uhr

Auch wenn es gleich wieder grummeln gibt gegen mich, aber ich habe auch noch nach über 50 ÜZ die Hoffnung nicht aufgegeben und starte jedenmal wieder mit neuer Hoffnung in den neuen Zyklus.