Bin ich schwanger ....??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bienie 18.03.10 - 14:19 Uhr

Hallo Zusammen,

ich muss erstmal etwas ausholen:

Eigentlich hole ich die Pille, meine Periode hatte ich Ende Februar und am 02.03. wieder mit der Pille begonnen und am 05.03. habe ich die Pille vergessen und an diesem Tag hatte ich auch Sex mit meinem Mann. In dem Beipackzettel meiner Pille steht auch, dass wenn man in den ersten beiden Wochen die Pille vergisst eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht schwanger zu werden.

Jetzt habe ich seit Montag Probleme mit Magen und Darm, habe aber auch ein ziehen im Unterleib als würde ich meine Periode bekommen oder wie ich aus meiner ersten Schwangerschaft weiß, dass es so ist wenn sich die Mutterbänder dehnen. Desweiteren habe ich auch ein ziehen in der Brust. Irgendwie ist es alles ein wenig komisch. Aber ich denke, dass die Zeichen einfach zu früh sind, denn wenn könnte ich ja erst ein paar Tage schwanger sein.

Oder was meint ihr?? Merkt man in der zweiten Schwangerschaft schon sehr früh das man Schwanger ist, weil man die Symptome kennt?? Wann könnte ich denn einen Schwangerschaftstest machen, so dass man auch schon sicher sein kann???

Ich weiß, viele Fragen über Fragen!!!

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus!!

LG

Sabrina

Beitrag von babe-nr.one 18.03.10 - 14:21 Uhr

teste mal in 2 tagen!

Beitrag von petitange 18.03.10 - 14:22 Uhr

Also ich habe nichts gemerkt, bei der dritten SS hatte ich Alpträume, aber sonst nix. Ich glaube nicht, dass du SS bist, wenn du die Pille einmal vergisst, bekommst du ja nicht innerhalb von 12 Stunden einen Eisprung, oder?

Beitrag von suzi_wong 18.03.10 - 14:29 Uhr

Ich denke auch nicht das du SS sein kannst.

Bei der Pilleneinnahme gaukelt man ja seinem Körper eine SS vor. Und wenn man sie einmal vergessen hat, ist es meiner Meinung nach recht unwarscheinlich einen ES zu haben und schwanger zu werden. Wobei ich mal schön still sein sollte...solche Fälle sah man ja bei Vera am Mittag zu genüge #rofl

Dennoch, selbst WENN, würdest du jetzt davon nichts merken.Deine Anzeichen klingen irgendwie nach ...bald kommt die Flut #liebdrueck

Ob ich dich jetzt beruhigt oder enttäuscht habe weis ich nicht, dennoch alles alles Gute!

Melanie mit Sahra*2006 #verliebt und #ei Babyboy inside 26.SSW #verliebt
http://suziwong.jimdo.com/ #blume

Beitrag von .mami.2010. 18.03.10 - 14:40 Uhr

Du hast am 2.3. mit der Pille angefanngen und am 4!!!!Tag hast du eine Pille vergessen, also kann ich dir sagen denke ich das du nicht #schwanger bist, denn am 4. Tag wäre eh noch kein Eisprung also ist es eher ein Zeichen dafür das du deine Tage bald bekommst.

lg

Beitrag von netmom79 18.03.10 - 15:12 Uhr

Hi Sabrina,

meine Meinung dazu ist die:

Es gibt nichts was es nicht gibt! Mein Chef meinte dazu "Die Regel trägt ihren Namen eigentl. zu unrecht, denn sie ist manchmal alles andere als "regel"mäßig.

Und Sperma kann manchmal ganz schön zäh sein und sehr lange überleben!! *g*


Bei mir war alles ähnlich wie bei dir! Und ich hatte nicht damit gerechnet schwanger zu werden!


Es ist meine erste Schwangerschaft und ich bin auch noch ziemlich am Anfang (ca. 4. Woche).

Meine Frauenärztin meinte, eigentlich ist das bei mir mehr ein Zufallsbefund, denn nur die wenigsten Frauen merken so früh schon etwas. Aber es kann schon durchaus sein.

Tja, ich gehöre dann ja wohl dazu. *g*

Ich wäre an deiner Stelle jedenfalls vorsichtshalber vorsichtig war Alkohol usw. anbelangt...

Der Frühschwangerschaftstest, den ich gemacht habe (vom DM- des war übringes ein 10 er- also 10 ist eigentlich schon sehr sicher), der hatte nichts angezeigt, auch nicht die Urinprobe bei meiner Frauenärztin (war dort aber auch kein Morgenurin).
Gezeigt hat es sich letztendlich durch eine Blutentnahme (Beta-HCG-Wert).

Meine Schmerzen waren bei mir so stark, dass ich dachte mein Blinddarm bricht gleich durch!! *g*

Und dann kam da noch die Angst dazu, welche die Schmerzen wahrscheinlich noch verstärkt hat.

Tja, jetzt bin ich einerseits erleichtert, weil mein Blinddarm drinnen bleiben darf.. aber andererseits.. naja ich freu mich jedenfalls rießig. Wird schon irgendwie werden!

Also mein Rat, wenn du sicher gehen willst und nicht so lange warten willst bzw. kannst, dann lass dir von deinem Arzt/Ärztin Blut abnehmen.

Soviel ich weiss, geht das am 12. Tag nach dem Eisprung... aber ich würd noch ein paar Tage warten.

Viele liebe Grüße

Anna