kinderwunsch mit fast 37

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flocke1407 18.03.10 - 14:40 Uhr

hi.ich hab ein kleines problem.ich hab mir im nov.09 meine hormonspirale nach 4 1/2 jahren entfernen lassen da kiwu besteht.es hat leider noch nicht geklappt.jetzt hab ich angst das ich vieleicht schon mit den wechseljahren zu tun hab.wer kann mir die angst nehmen und hoffnung geben?

Beitrag von bombi81 18.03.10 - 14:42 Uhr

was? Doch noch nicht mit 37 Jahren. Das ist doch noch voll kommen in Ordnung. Meine 2 Kolleginen sind auch so in deinem Alter und watscheln gerade mit ner dicken Kugel vor sich hier... also Kopf hoch und schön weiter üben und ich empfehle die Ovulationstest um den Eisprung zu ermitteln...

Beitrag von flocke1407 18.03.10 - 14:50 Uhr

erstmal möchte ich mich bei euch allen ganz lib bedanken das ihr mir so schnell eantw.habt.es gibt da aber noch ein kleines problem was mich auf die wechseljahre gebracht hat.seit ich die spirale nicht mehr hab ist meine ms sehr unregelmäßig und teilweise sehr schwach was jaleider auch ein symtom für wechselj.sein kann.

Beitrag von heike451 18.03.10 - 14:55 Uhr

Das kann aber auch andere Ursachen haben.37 ist arg früh für WJ....

Beitrag von kio518 18.03.10 - 14:43 Uhr

Hm schwierig weil ich dazu leider gar nichts sagen kann, außer vllt das du einfach mal zu deinem FA gehst und dich checken lässt zwecks Hormone evtl?
Wünsch dir viel Glück das es mit dem KiWu klappt (bin aber zuversichtlich heutzutage ist doch fast alles möglich)
LG :-)

Beitrag von cucina3 18.03.10 - 14:44 Uhr

hey !
ihr hibbelt erst seit november. das ist doch alles total harmlos. hat sicherlich nichts mit wechseljahren zu tun.
tipp: geh zum arzt u. lass dich organisch durchchecken. dann gesund ernähren und schön tempimessen. dann wirds schon bald klappen.
meine fä sagte, dass 12 monate hibbeln völlig normal sind. danach könnte man über weitere maßnahmen nachdenken (z.b. spermiogramm, hormonstatus checken).

viel glück und mach dir nicht zuviele gedanken.
37 jahre ist ein tolles alter !!! ;-)

Beitrag von heike451 18.03.10 - 14:44 Uhr

Ich kann dir Hoffnung geben :-D
Ich bin 46 und war letztes Jahr mit 45 schwanger....Und ich bin nicht in den WJ...Wird auch noch dauern.Wann hatte deine Mami den ihre WJ?

Beitrag von flocke1407 18.03.10 - 14:54 Uhr

ich denke mal so mit 48.weiß es aber nicht so genau.leider

Beitrag von heike451 18.03.10 - 15:12 Uhr

Normalerweise müsstest du sie auch so um den Dreh bekommen....mit 48..Geh mal zum FA wenn du dir unsicher bist und lass einen Hormoncheck machen,oder du legst dir ein Zykluskurve an...Dann siehst du ob du ES hast...LG Heike

Beitrag von carlos2010 18.03.10 - 14:45 Uhr

Also, eigentlich kannst Du das mit den Wechseljahren ja selber ausschließen, indem Du überprüfst ob Dein ES stattfindet.
Ich bin 35 und habe- Gott sei Dank -bis jetzt noch jeden Monat einen Eisprung#ei.
Ich wünsche Dir viel Glück#klee

Beitrag von tinaspimboli 18.03.10 - 14:53 Uhr

hi flocke,
wir haben schon einen 5 jährigen sohn :-)und ich habe vor 5 monaten die hormonspirale entfernt bekommen, da wir uns noch ein 2 kind wünschen, was aber auch leider nicht so schnell klappen will:-(.
ich werde 35 jahre und mache mir über die wj keinerlei gedanken. habe ende des monates termin beim fa, woran es liegen könnte, denn damals wurde ich mit clomifen #schwanger. also nicht aufgeben und gaaanz viel #klee.
lg, tina#sonne

Beitrag von sandy7 18.03.10 - 17:16 Uhr

ich bin auch 38 und wir wünschen uns ein baby ,dachte auch schon wechseljahre und was ist nix juhu,,,also kopfhoch bist nicht die einzigste
ich hab meine fä zur seite,um das jetzt mal in die hand zu nehmen;-)

Beitrag von miniplacebo 18.03.10 - 19:30 Uhr

Ich verstehe Deine Sorge.
Du kannst durch den AMH Test bestimmen lassen, wie es mit Deinen Ei-Reservern ausschaut, aber auch das heisst nicht, wenn es niedrig ausfällt, dass Du nicht schwanger werden kannst.
Ich z.B. bin 33 Jahre jung und mein AMH Wert ist jetzt schon erniedrigt, der liegt bei 0,75.
Wenn Du hier im Forum oder bei fortg. Kinderwunsch suchst, findest Du genügend darüber.
Hat Dein Mann schon ein SG machen lassen?

Lieben Gruss