Hab mal so überlegt.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hanni2007 18.03.10 - 14:48 Uhr

;-);-);-) Muss grad mal so lachen.....#rofl

Kann man die ganzen SS Tests eigentlich irgendwo absetzten???
Bei der Steuer als außergewöhnliche Belastung??
Oder bei der Krankenkasse???

Ich warte bis Montag da habe ich NMT oder ich warte noch länger.

Ps.Bei meinen ersten Kindern habe ich auch laufend getestet.Habe ich dann aber aufgegeben.Trotz NMT neg.obwohl ich schon im 2.Monat war.


Lg.Miri

Beitrag von schatzi2005 18.03.10 - 14:55 Uhr

Das ist wirklich zum #rofl

Wenn das ginge, würden einige hier sehr viel Geld zurück bekommen #rofl

Beitrag von nani2009 18.03.10 - 15:37 Uhr

ich würde sage, wir sammeln unterschriften und reichen es also vorschlag ein .... #rofl