Was heißt das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von binemaja84 18.03.10 - 14:56 Uhr

Hallöchen,

Hab eben in meinem MuPa gesehen, dass mein FA unter "Vaginale Untersuchung" folgendes vermerkt hat:

Cervix zentriert, 37 mm, Kopf >BE

Was soll das heißen??? "Cervix zentriert"??

Dankee :-)

Gruß
Bine (37. SSW)

Beitrag von wespse 18.03.10 - 15:02 Uhr

Cervix=Muttermund, oder?

Beitrag von wespse 18.03.10 - 15:03 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Cervix_uteri

Beitrag von binemaja84 18.03.10 - 15:09 Uhr

Dass der GMH (bzw. Muttermund) gemeint ist weiß ich doch auch...
Aber warum "zentriert"?? Ist der GMH nicht immer zentriert?
Hat das irgendeine besondere Bedeutung?

Beitrag von wespse 18.03.10 - 15:10 Uhr

Vielleicht, dass er nicht verkürzt ist, oder so?

Wenn es nicht i.O wäre, hätte dir dein FA bestimmt was dazu gesagt.

Beitrag von sessy 18.03.10 - 15:24 Uhr

für mich liest sich das so das der Gebärmutterhals nurnoch 37 kurz ist und das des Käpfchen wohl im Becken liegt!!!
Was anderes kann ich micr nicht vorstellen!!!