Ohne Bedenken in die Türkei fliegen?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von 4mausi 18.03.10 - 15:27 Uhr

Hallo!

Ich bin so verunsichert.

Man hört von vielen Leuten, die schon in die Türkei geflogen sind, daß es gut ist.

Dann gibt es wieder Leute die sagen, nein, Türkei wäre gar nichts für mich, ich würd da nie hin fliegen.

Wir selber waren noch nie dort, und jetzt weiß ich nicht ob`s für dieses Jahr in Frage kommt.
Es ist halt so, daß man 5* Hotels für wenig Geld buchen kann...., deshalb mache ich mir Gedanken.

Wie sieht`s denn da so aus von wegen Anschlägen, Terror etc.?

Fahrt ihr in die Türkei oder hat noch wer Bedenken? #kratz

LG

Beitrag von kaku77 18.03.10 - 16:40 Uhr

Hallo

Ich hätte keine Bedenken... ich möchte ja nicht vom Schlimmsten ausgehen, aber passieren kann überall etwas.

LG Karin

Beitrag von brummeli67 18.03.10 - 20:57 Uhr

Ich fliege über Ostern in die Türkei und freu mich wahnsinnig drauf.
Anschläge??? Du fliegst doch nicht in ein Kriegsgebiet! Und passieren kann überall was! Dann muss man zuhause bleiben, wenn man so viel Angst hat.
Such dir ein gutes Hotel aus und erkundige dich im Internet nach den Bewertungen der Urlauber. Darauf kannst du fast immer vertrauen.
Und ansonsten weiß man eigentlich, wie man sich in einem muslimischen Land zu verhalten hat.
Aber auch das kann man erfahren, wenn man sich unsicher ist.

Beitrag von fussel_35 18.03.10 - 21:34 Uhr

wir fliegen jedes jahr in die türkei da es dort wirklich sehr schön ist. freunde von uns wollten mit uns in den urlaub fliegen aber nicht in die türkei, wir haben ihnen dann erklärt das wir bestimmt nich jedes jahr hinfliegen würden wenn es dort nicht schön wäre oder wir unser kind gefahr bringen würden. sie sind dann doch mitgekommen und das jahr drauf haben sie auch wieder mitgebucht. wenn du fragen hast kannste mir gerne ne pn schicken.
LG

Beitrag von hippychick 20.03.10 - 13:09 Uhr

und ich dachte du haettest angst vor durchfall oder so!?

aber anschlaege?? da bist du wahrscheinlich eh nirgends vor sicher.....

Beitrag von koerci 20.03.10 - 13:58 Uhr

Huhu!!

Brauchst du dir echt keine Gedanken zu machen.
Ich habe 4 Jahre lang in der Türkei gelebt, und jetzt fliegen wir jedes Jahr 2x hin, weil die Familie meines Mannes dort wohnt.
Es ist wunderschön!!!

Wir fliegen im Mai das erste Mal mit unserer Maus (bis dahin 10 Monate alt), ich bin schon richtig gespannt, wie es wird.

Falls ihr noch kein Hotel rausgesucht habt, kann ich dir eins empfehlen ;-)

LG

Beitrag von manavgat 20.03.10 - 14:29 Uhr

Ich hatte früher auch viel Vorurteile. Bis ich dann 1996 das erste Mal da war.

Immer, immer, immer wieder. Ich war schon mehr als 20 Mal da und es ist toll.

Gruß

Manavgat