Kind missbraucht....direkt nebenan

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von bienchensg 18.03.10 - 15:30 Uhr

Vorgestern stand ich völlig genervt im Stadtteil Merscheid und wartete auf meinem Bus. Plötzlich schossen drei Polizeiwagen, Notarzt und Rettungswagen wie die Berserker und volle Beleuchtung an der Bushaltestelle vorbei und hilten an einem Haus so 50 Meter weiter. Ich dachte mir nichts dabei, da hier in SG schon so einiges passiert ist (Mord, Brandanschlag, Überfälle).

Heute steh ich vor der Schule meines Sohnes und plötzlich steht vor mir ein junger Mann mit Aufnahmegerät und einem Mikro wo Radio RSG draufsteht und fragt mich auf Grund der aktuellen Ereignisse des Missbrauchten Mädchens in Solingen bla bla bla.....ich hatte so von dem Fall nix mitbekommen und gerade google ich und finde das:

http://www.solinger-tageblatt.de/Home/Solingen/11-Jaehrige-zuhause-von-Unbekanntem-missbraucht-3bf53ea9-8b06-4e8c-b18e-8c3bfa75e193-ds

BÄM da fällt einem erstmal alles ausm Gesicht, das war da wo ich stand. Und ich stand da fast 30 Minuten an der Bushaltesstelle weil ich meinen ersten Buss verpasst hatte, und aus dem Haus kam auch so ein junger Vogel raus und eilte an mir vorbei, beschreibung passte......Kripo habe ich angerufen, da muss ich nun auch ne Aussage machen, nur viel mehr als : Ja so und so sah der Kerl aus und verschwand in die und die Richtung ........kann ich ja auch nicht sagen!

Ich mach mir nur voll die Vorwürfe irgendwie....hätt ich gewusst was da passiert ist ich glaub ich hätt meinen Hund auf den gehetzt....

Krass, da steht man an der Haltestelle und 50 Meter weiter wird n Kind missbraucht!

Beitrag von brautjungfer 18.03.10 - 15:48 Uhr

Hallo,

da läuft es einem eiskalt den Rücken runter.
Mach dir aber keine Vorwürfe, sowas KANNST du nicht wissen. mit sowas rechnen ja auch niemand
Hoffe nur, das sie ihn schnell finden
lg

Beitrag von medina26 18.03.10 - 17:08 Uhr

Hallo bienchen,

ich finde das du super reagiert hast. Du kannst ja nicht ahnen was da vor sich geht. Du hast getan was du konntest und machst eine Aussage. Mehr kannst du nicht tun...leider!

Zu der Tat fehlen mir die Worte!

lg Medina

Beitrag von vogelscheuche 18.03.10 - 18:43 Uhr

Ich hoffe das sie diesen W..xer so schnell wie möglich kriegen.

Dreister geht es gar nicht. Die eigene Wohnung als Tatort, wie grausam!!!!!!!!!!!!!!!!