Zwei Kurse zuviel??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schmackebacke 18.03.10 - 16:01 Uhr

Ich habe uns zu einer PEKiP-Gruppe angemeldet, überlege aber auch am Babyschwimmen teilzunehmen.

PEKiP ist Dienstags, Schwimmen Samstags ...

Meine Maus wäre dann 5 Monate!!

Was denkt ihr?

Ist das zuviel? Sollte ich lieber eines von beidem lassen?

Oder ist es aufgrund der Tage dazwischen in Ordnung?

Bin ziemlich unsicher ... mag die Maus nicht überfordern!

#danke

Beitrag von ellillein 18.03.10 - 16:03 Uhr

Hey,

ich finde, das ist völlig in Ordnung...

viel Spaß!


Grüße

Beitrag von jegu 18.03.10 - 16:06 Uhr

Hallo,
ich möchte auch noch nen zweiten Kurs belegen. Ich hab Montags Baby-Gym und ich würde auch gerne noch zum Babyschwimmen. Mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt. Ich glaub nicht das es schadet. Eher im Gegenteil, oder?????
GLG

Beitrag von canadia.und.baby. 18.03.10 - 16:07 Uhr

Ich würde sagen das es ok ist.

Sonst dürftes du mit deinem Kind ja auch sonst nirgends hin!
Überall hat es eindrücke

Beitrag von ivik 18.03.10 - 16:17 Uhr

Das ist voll in Ordnung so. Wir hatten immer mittwochs schwimmen und freitags Delfi.

lg ivik

Beitrag von krabbe77 18.03.10 - 16:59 Uhr

Meine ist 20 Wochen und trotz PEKIP und Babyschwimmen langweilt sie sich, wenn sie nicht grad schläft. Mehr mach ich aber nicht, sie soll auch lernen, allein zu spielen. Ich denk, da ist jedes Kind anders. Meine kann halt nicht genug Action haben. Musst Du eben ausprobieren. Beim ersten mal fand mein Floh das Schwimmen aber doof - war ihr zu viel Neues... aber seitdem sie das alles kennt, hat sie riesig Spaß und bleibt länger im Wasser als esfür ihr Alter normal wäre.

Beitrag von yvy1981 18.03.10 - 17:56 Uhr

Hallo,
ich denke das kommt auf deine Maus an.
Sina liebt es mit anderen Kindern zusammen zu sein. Seit der 12. Woche haben wir Montags Delfi, Dienstags Schwimmen und Mittwochs Babymassage, die ist jetzt aber vorbei. Und alle 2 Wochen treffen wir uns noch Donnerstags mit einer Krabbelgruppe. Freitags ist uns dann langweilig :-)
Aber wie gesagt, es kommt auf Kind an.
Probier es aus wie es deiner Süßen gefällt.
LG
Yvonne mit Sina

Beitrag von suriya 18.03.10 - 18:08 Uhr

wir sind am donnerstag 12 w alt und gehen schon ne weile dienstags in die babymassage und mitwochs ins pekip und es ist für uns so ok.

Beitrag von schmackebacke 18.03.10 - 20:15 Uhr

Ich danke euch!!!


#herzlich