weint in der Manduca

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wundernatur 18.03.10 - 16:06 Uhr

Hallo,

weiss jemand woran es liegen könnte? Habe seit heute eine Manduca und Hannah war gar nicht begeistert und hat nur geheult.

Hatte fast den Eindruck, dass es ihr weh tut. Sie wiegt jetzt so ca. 5,5 kg. Braucht sie evtl noch den Einsatz?

Grüße

Beitrag von ellillein 18.03.10 - 16:10 Uhr

hab Geduld...ich habe zwar kein manduca, sondern einen marsupi, aber Leo hat anfangs auch geweint, dann bin ich ein paar mal hin und her gelaufen und schon hat er seelich geschlafen.... :)

Grüße

Beitrag von katejones 18.03.10 - 18:18 Uhr

Schließ mich an - bei unserem Großen (der auch Leo(nhard) heißt *grins* ) wars auch so und beim Kleinen auch (ebenfalls in Manduca und Marsupi). Das ist zu Anfang einfach ungewohnt für sie, aber wenn sie ein paar Minuten dringesessen haben und du mit ihnen läufst, mögen sie es eigtl.

LG,
Miri #stern

Beitrag von carana 18.03.10 - 16:17 Uhr

hallo,
ich denke, den braucht sie noch - meine ist 6,2 kg und 62 cm und sitzt noch im Einsatz. Aber hab Geduld damit, sie muss sich auch erst an die Manduca gewöhnen.
Lg, carana

Beitrag von mamantje 18.03.10 - 22:29 Uhr

#pro seh ich beides genauso ...

Beitrag von jumarie1982 18.03.10 - 16:20 Uhr

Hallo!

Ohne Einsatz geht's in der Manduca erst, wenn die abeine so lang sind, dass die Knie rechts und links rausschauen und die Unterschenkel baumeln können.

LG
Jumarie

Beitrag von mamilove 18.03.10 - 16:36 Uhr

hi
sorry,aber was ist denn ein oder eine manduca?

Beitrag von marysa1705 18.03.10 - 16:39 Uhr

http://www.manduca.de/

Beitrag von elistra 18.03.10 - 17:48 Uhr

ich denke dein kind ist einfach noch viel zu jung für die manduca und sitzt unbequem.

wirklich zu empfehlen ist so eine tragehilfe erst für kinder ab sitzalter und aufwärts.

probier es mal mit einsatz, ob es dann besser ist und wenn nicht, dann müßt ihr einfach noch ein bischen warten und solange eine alternative finden (tragetuch,sling oder ähnliches).

es gibt eine zeit da passt die manduca nicht, also wenn der einsatz zu klein, die normale trage aber noch zu groß ist.

Beitrag von ganesch 18.03.10 - 18:54 Uhr

War bei unserer Maus (mit 3 Monaten) auch so. Ich habe die Manduca wieder umgetauscht, da sie nicht aufhörte zu weinen. Ich hatte auch das Gefühl, dass es ihr wehtut bzw. zu eng ist. Wir haben jetzt einen Baby Björn (Sie ist jetzt 6 Monate). Das gefällt ihr ganz gut, besonders, wenn wir sie so reinsetzen, dass sie nach vorn gucken kann. Habe gelesen, dass man bei der Manduca die Beine überspreizen kann. Beim Baby Björn gibt es die Kritik, das die Beine zu wenig gespreizt sind. Unsere Kleine stört letzteres aber nicht, zumal wir sie nicht stundenlang reinsetzen.

Grüße

Beitrag von elistra 18.03.10 - 20:21 Uhr

wobei gerade mit blick nach vorn tragen total ungesund ist. und dein kind für die manduca mit 3monaten vermutlich einfach ncoh zu klein war. schade das ihr euch für den babybjörn entschieden habt. der ist ja nun nicht wirklich gesund für das kind und man kann ihn ja auch nur relativ kurze zeit nutzen.

Beitrag von usajulie 18.03.10 - 19:48 Uhr

Hallo,
Ich habe zwar einen Ergo Carrier, sie sind aber ähnlich gebaut.
Den Einsatz braucht ihr auf jeden Fall noch, als wenn ich mir das bei meinem angucke, er wiegt auch 5.5kg und ist 62 cm lang. Da ist hinten viel zu viel Platz.
Mir hat schon nicht gefallen wie er da drin sitzt, obwohl er sich nicht beschwert hat.
Ich warte jetzt auf meinen Neugeborenen Einsatz.
Mir hat auch eine Trageberaterin dazu geraten.

Und man soll kinder in keiner Trage oder Tragetuch nach vorne gucken lassen, die haben dann eine total falsche Körperhaltung!
Man hat das mal so gemacht, ist aber nicht richtig.

Liebe Grüßchen
Julie