Oktober Mami´s , wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vonnym 18.03.10 - 16:12 Uhr

Hallo, mich würde sehr interressieren wie es euch so geht!!
Ich bin heute 11+ 3 und fühle mich total unschwanger. Alle Anzeichen ,bis auf ein wenig Unterleibsziehen, wie weggeblasen. War aber gestern beim Arzt und alles ist in Ordnung.#ole
Die beiden,ich bekomme eineiige Zwillinge die sich eine Fruchtblase teilen müssen und eine Plazenta,haben sich zeitgerecht entwickelt, sind fast gleich groß, knapp 4 cm.#verliebt
Auch wenn das hier meine 4. Schwangerschaft ist, ist es doch wieder total aufregend. Aber dieses mal auch mit sehr sehr vielen Ängsten verbunden. Freue mich schon auf Montag, dann bin ich 12-0, also 13. Woche und habe die erste Hürde geschafft......
Ganz lieben Gruß an alle
Yvonne mit#ei+#ei#freu

Beitrag von nalle 18.03.10 - 16:15 Uhr

Hehe

Gott sei Dank ich bin nicht die einzige ;-)

Bin heute 10+1 und bei mir sind auch wirklich alle Anzeichen weg.Ausser ab und an mal ziehen der Mutterbänder.Selbst meine Brüste tun gaaaar nicht mehr weh ;-)

War am Donnerstag beim FA und da war alles i.O. ;-)

Jetzt heisst es bis zum 8.4. warten und hoffen das auch alles i.O. bleibt :-(

Man freut sich,dass Anzeichen weg sind aber zeitgleich beunruhigt es einem schon oder ?


Wünschte die 4 Wochen gehen schneller um :-(

LG

Beitrag von petzju 18.03.10 - 16:16 Uhr

Hey!
Bei mir sind die Übelkeit und die extreme Müdigkeit seit 4 Tagen weg.
Ein Glück!
Aber zu früh gefreut, seit gestern habe ich so tierische Rückenschmerzen...aua!
Liegen oder Sitzen...no way!
Wäre wohl zu schön gewesen, den Frühling Beschwerdefrei zu geniessen.#schmoll
Ich hoffe nur, daß ich das irgendwie in den Griff bekomme.
Bin auch für Tipps dankbar!

Allles Liebe Petzju#sonne

Beitrag von lilly-joe 18.03.10 - 16:20 Uhr

Hi!

ich bin bei 9+3 (ET 18.10.) und fühle mich nach wie vor besch.....

Kann kaum essen und trinken - muss mich regelrecht überwinden. Außerdem habe ich dann nach kurzer Zeit wieder Hunger mit Magenknurren....Ist doch nicht normal #augen

Brust ist nach wie vor seeeehr druckempfindlich. Wenn mein Kleiner abends beim Vorlesen draufliegt und ein bisschen rumruckelt, könnte ich glatt an die Decke.

Bei meinen vorangegangen SS hielt sich die Übelkeit auch immer hartnäckig bis zur 15.SSW - da hab ich ja noch was vor mir. Andererseits weiss ich dann, dass alles i.O. ist.


Alles Gute für Euch weiterhin!

LG
Alex

Beitrag von thinkpink13 18.03.10 - 16:22 Uhr

Huhuuuuuu! Ich bin heute 10+1 und ich bin soooooooooo müde...mir könnt grad glatt die Stirn auf die Tastatur knallen...Wollte gerade gegenüber meinem Chef die Katze aus dem Sack lassen, hatte gesehen er sitzt im Büro und hatte keinen Termin im Kalender stehen...stehe mit klopfendem Herzen auf, nen Eisbrecher schon zurechtgelegt und dann steht er auch auf, weil er weg muss...ach ja...dann vielleicht morgen! Aber ich bin froh, wenn ich es von der Brust weg hab. Belastet mich ganz schön da wir uns sehr, sehr gut verstehen und er mehr Kumpel als Chef ist.

Ansonsten finde ich auch alles ganz spannend, aber weil es nach 2 FG meine 3. SS ist bin ich doch noch etwas unentspannt...aber das wird von Tag zu Tag besser!

Liebe Grüße

Thinkpink13 mit Frosch 10+1 #verliebt und 2 #stern im #herzlich

Beitrag von sunshine2709 18.03.10 - 16:38 Uhr

Ich bin heute 8+2 und mir gehts seit fast 3 wochen richitg schlecht.
Mir ist von morgens bis abends übel. ab und zu muss ich mich auch übergeben. Müde bin ich auch. Heute hat mich meine FA auch krank geschrieben, damit ich mich mal erholen kann.
Ich hoffe es geht bald weg

Liebe Grüße
Sunshine2709 mit Würmchen 8+2

Beitrag von wunschmami-bina 18.03.10 - 16:44 Uhr

Hey ihr lieben,
ich fühle mich sooooo unschwanger!!
Ich habe gar keine Anzeichen mehr, hab total Angst.
Bin jetzt bei 9+3 (ET 18. Oktober)
Mir macht es allerdings Mut das es bei einigen von euch auch so ist...

Heute Abend hab ich endlich wieder nen Termin, hoffe es ist alles in Ordung!


Lg und lasst es euch gut gehen!
Bina

Beitrag von in84 18.03.10 - 17:20 Uhr

Bin heute 10+6 und hatte von der 7. bis Mitte 10. SSW absolut mit Übelkeit zu kämpfen. Davor ganz schlimm mit Müdigkeit.
Seit Ende 10./ Anfang 11. Woche nehmen die Symptome langsam ab.
Nur das Ziehen der Mutterbänder ist an manchen Tagen echt stark. Hab festgestellt, immer wenns besonders stark ist, wächst der Bauch plötzlich.
Mir passen jetzt schon keine normalen Hosen mehr!!!

In 1 Std hab ich wieder nen Kontrolltermin. Freu mich schon aufs Baby watching auch wenn ich immer wieder aufgeregt bin und hoffe, dass alles in Ordnung ist!!!!#zitter

Beitrag von nicki1971 18.03.10 - 17:30 Uhr

Ich bin total müde. Nachts kann ich nicht schlafen #aerger Habe ständig Schmerzen im Unterleib. Mag mich kaum bewegen. Letzte Nacht hatte ich solches ziehen auf der rechten Seite. Die ersten bissen kann ich gut essen, und dann wird mir plötzlich übel vom essen und mag nichts mehr. Kurz danach wieder Hunger #klatsch Dabei bin ich erst in der 8. SSW. Hoffe das wird noch mal besser.

Beitrag von danibern 18.03.10 - 19:11 Uhr

Hallo Ihr lieben,

die letzten zwei Tage gings besser, aber heute bin ich wieder so unendlich müde, könnte nur schlafen. Musste heute schauen, dass ich nachmittags im Büro wach bleibe :-)

Sonst gehts mir eigentlich hervorragend, fast schon zu unschwanger.

LG

Dani (ab morgen 10.SSW)

Beitrag von blauviolett7 18.03.10 - 19:36 Uhr

Mir gehts sooo eleeeend!!! Bin jetzt seit 2 Wochen krankgeschrieben und liege nur noch flach, weil ich jeden 2. Tag durchgehend Brechen muss und nix mehr bei mir behalten kann. Wenn es die nächsten Tage nicht besser wird werde ich spätestens Montag freiwillig ins KKH gehen. #heul Es hilft aber auch nix!!!

Bin 7+5.

Beitrag von mama09-2010 18.03.10 - 20:52 Uhr

Hallo zusammen,

bei mir soweit eigentlich alles gut. Mir ist nicht mehr soviel Übel #freu das hat nämlich echt genervt.Und meine Brüste tun auch nicht mehr weh.
Bin halt schnell kaputt und müde wenn ich nur die kleinsten Sachen mache.
Montag bin ich dann in der 13.Woche und habe es erst mal geschafft.
Hoffe es wird dann alles besser:-)

Scchönen Abend noch

Danny mit#ei#huepf