Lange nicht bei Euch...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von peanutbutter 18.03.10 - 16:22 Uhr

Hallo,

nach meiner Fehlgeburt im September (nach fast 2 Jahren Übungszeit) und der BS mit Diagnose Endo im Dezember und 3 Monaten Valette, die ich nehmen sollte, bin ich dann ab nächster Woche wieder mit dabei...
Am Samstag nehme ich meine letzte Valette.

Mir haben diese 3 Monate mental auch sehr gut getan. Einfach mal nicht hibbeln...
Habe jetzt ein bißchen Angst...wie es wird...

Die Ärzte haben mir Hoffnung gemacht, daß es klappen kann, da es ja vorher auch mit Endo zu einer SS gekommen ist...aber irgendwie werde ich doch langsam wieder unruhig...

Peanut

Beitrag von hasi59 18.03.10 - 20:33 Uhr

Welcome back! :-)

Mach dir nicht so viele Gedanken. Es kommt, wie es kommt! ;-)


LG
Hasi