schlafvergleichsdaten :-)

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von jennifermueller 18.03.10 - 17:40 Uhr

hallo mamis

mich würd mal interessieren wie lange eure kleinen mit 6 wochen am tag & in der nacht schlafen bzw geschlafen haben?

bei mir ist es sehr unterschiedlich, aber im grunde habe ich ein schlafkind #freu heute war ein echt super tag. ich habe sie gestern um 20uhr schlafen gelegt und um 3uhr früh habe ich sie das erste mal gestillt, danach hat sie noch bis 6uhr geschlafen. sie schläft nachts im durchschnitt 5-7 stunden durch und ich hoffe soooooooooo sehr das es so bleibt bzw natürlich noch länger wird :-)
bis jetzt war sie erst 3 stunden wach, den restlichen tag hat sie verschlafen. aber im durchschnitt ist sie am tag sicherlich nicht länger als 4 stunden wach !?

würd mich über antwort freun ;-)

glg
jenny mit juliamaus, die am montag 6 wochen alt wird und gerade im tragetuch schläft :-)

Beitrag von necope1978 18.03.10 - 18:53 Uhr

Hallo,

meine Kleine ist zwar schon knapp 13 Wochen alt, aber mit 6 Wochen war es bei uns ähnlich. Es gab richtige 'Schlaftage' bei ihr. Mittlerweile schläft sie Nachts durch (18.00-19.00 bis 6.30) und Tagsüber haben wir einen drei Stundenrythmus, wenn man es so nennen kann. Wach werden, spielen, stillen, wickeln, nochmal spielen und dann müde werden und schlafen.
Im ganzen bin ich sehr zufrieden und habe mich nie verrückt gemacht. Habe sie schlafen und essen lassen wie sie wollte und es hat sich alles von ganz alleine so entwickelt.

LG

Beitrag von jennifermueller 18.03.10 - 21:16 Uhr

hello,

danke für deine antwort!

find ich echt super das deine kleine durchschläft, ich freu mich auch schon auf diese phase #huepf

glg
jenny