was ist besser?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarah.h1989 18.03.10 - 17:44 Uhr

hallo

ich bin nun im 11 üz und so langsam nervt es tierisch.
ich habe überlegt mir entweder einen clearblue monitor oder einen persona anzuschaffen. was wäre denn besser?

lg

Beitrag von moeriee 18.03.10 - 17:48 Uhr

Eindeutig der CBM. Denn er kann den ES genauer festlegen.

Ich drücke dir die Daumen, dass es ganz bald klappt. #klee

Liebe Grüße #herzlich

Marie

Beitrag von mel2907 18.03.10 - 17:51 Uhr

Also ich benutze den Persona.

Bin im 8. ÜZ, aber es hat noch nicht geklappt, obwohl er mir immer einen ES anzeigt. Man sieht es aber auch an der 2. Linie des Teststäbchens, wann der ES eintrudelt.

Hätte mich ohne den Persona ab und zu verschätzt mit dem ES.
Der ES-Kalender von urbia liegt bei mir meist daneben, obwohl ich immer einen regelmäßigen Zyklus von 26 Tagen habe.

Wünsche dir weiterhin viel Erfolg und nicht versuchen verrückt zu machen. Ich sehe es im Moment noch relativ locker.

Schöne Grüße

Mel

Beitrag von glimmerofhope 18.03.10 - 17:53 Uhr

Hallo,

also ich hatte beides mal gehabt. Mit Persona hab ich lange verhütet und den CBM brauchte ich nicht, weil ich im Zyklus vor der ersten Anwendung schwanger wurde, jedoch...

ich empfehle dir ganz klar cyclotest baby. Keine Folgekosten und er ist absolut zuverlässig. Zeigt mir immer das baby symbol wenn die Ovus positiv sind

LG

Beitrag von jane-zoe83 18.03.10 - 17:59 Uhr

Hi

Ich empfehle Persona mein Eisprung war total richtig denn ich hab ihn auch gespürt und du siehst es ja eindeutig am Teststäbchen !

Urbia lag auch bei mir total falsch da hätt ich lang probieren können .


Gruß Jane