Neu..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von die-kathy 18.03.10 - 18:06 Uhr

Hallo Mädels,

so ich bin dann mal neu hier :D
Ich hab für den Anfang schon herausbekommen was diese ganzen Abkürzungen, wie z.b. ÜZ usw.bedeuten, leider weiß ich aber überhaupt nicht wie man so was rechnet oder so :D

Also mein Mann und ich versuchen es jetzt seit 8 Monaten, würde also heißen, das ich jetzt bald in die 9. ÜZ starte?
Haben es bislang ohne irgendwas versucht, leider ohne Erfolg. :(
Jetzt wollen wir damit Anfangen Ovu´s usw. zu benutzen, lassen uns beraten.....

Also es wäre super lieb, wenn jemand hier wäre, der mir Helfen könnte :) Gerne auch per PN :)

Danke schon mal im Voraus.

Die Kathy

Beitrag von pinky-brain 18.03.10 - 18:16 Uhr

Herzlich Willkommen hier!!! Kann dir zwar nicht helfen, aber dafür begrüßen!!!!

Hoffe du mußt nicht all zu lange hier bleiben!!!

Viel Glück#huepf

Beitrag von die-kathy 18.03.10 - 18:26 Uhr

Danke für das liebe Begrüßen :)

Beitrag von schatzi2005 18.03.10 - 18:19 Uhr

Auch von mir ein #herzlich Willkommen.

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, es mal mit dem Clearblue Fertilitätsmoni​tor zu machen?

Der soll recht gut sein, so wie ich es hier mitbekommen habe.

Ansonsten weiß ich auch nicht.

Viel Glück #klee

Beitrag von die-kathy 18.03.10 - 18:21 Uhr

Ja klar, darüber nach gedacht habe ich auch schon.. hab auch schon etwas gegoogelt um mal zu gucken, was man alles machen kann.

Hab am 14. erstmal nen FA Termin und lass mich etwas beraten dort. Mal sehen was dabei raus kommt.

Beitrag von heike451 18.03.10 - 18:26 Uhr

Hi Kathy.
Genau,ihr seid dann im 9.ÜZ.
weißt du wann dein ES ist?So ca...Ich hab hier 2 Links,die dir helfen könnten.
http://www.microboss.de/tex/main/main_ovulationstest.htm

http://www.babyornot.de/menupage.php/uid/260

Ansonsten kann ich die raten eine Temperatur kurve zu machen,ist ganz spannend :-)

Wenn du noch Fragen hast,kannst du mich gerne per PN fragen...
LG Heike

Beitrag von dreamer79 18.03.10 - 18:27 Uhr

Hallöchen und #herzlich -ich willkommen hier! Ich gehöre hier eigentlich nicht mehr so ganz hin und müßte mich im Schwangeren-Forum rum treiben aber ich kann mich schlecht von hier trennen.

Weißt du, es gibt so viele Wege die einen ans Ziel führen, so auch in einer Schwangerschaft. Ich zum Beispiel habe nach meiner FG letztes Jahr Zyklusblätter geführt wo ich jeden Morgen um die gleiche Zeit vorm Aufstehen meine Tempi gemessen habe und diese dann in mein ZB eingetragen habe. Viele Mädes hier nutzen Ovu´s zum Bestimmen (ca. Werte) eines Eisprunges. Die hab ich auch in meinem letzten ZK benutzt. Manche merken auch ihren bevorstehenden Eisprung durch den sogenannten Mittelschmerz.

Außerdem gibt es noch Tees die einen Wunsch nach einem Baby unterstützen. Ich selber habe den Storchenschnabeltee getrunken und wurde dann schwanger. Tja und nun bin ich in der 14. SSW und gehe am WE in die 15.SSW.

Wichtig vor allem ist, das du bzw. ihr euch von niemanden unter Druck setzen lassen solltest.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne per PN an mich wenden auch wenn ich keine Expertin bin! ;-)

LG
Mandy + #ei 14. SSW

Beitrag von anjali20 18.03.10 - 18:38 Uhr

#herzlich willkommen :)
schön, dass du hier bist.
vielleicht klappt es mit uns nicht schneller, schwanger zu werden - aber man fühlt ich gut aufgehoben und nicht so allein damit!
ich drück dir die daumen, dass es bald was wird.
wichtig wäre, dass du ein zyklusblatt führst, damit du weisst, wann dein eisprung ist.
das hilft schon gewaltig!
einfach jeden morgen um etwa die selbe zeit nach dem aufwachen (vor dem aufstehen!) mit einem thermometer im mund (oder unten #hicks)
messen.
schau dir mal die zyklusblätter von paar anderen an. ist sehr hilfreich :)
zu empfehlen: http://kiwu.winnirixi.de
da ist alles, was du am anfang wissen musst!

liebe grüße und viel erfolg :)
wenn du fragen hast, ich beantworte sie gern, soweit ich mich auskenne

Beitrag von die-kathy 18.03.10 - 18:45 Uhr

Danke für die Willkommensgrüße :)

Ja werde wohl dann mal Anfangen so ein Blatt zu führen, vorher muss ich nur noch rausbekommen, wie das funktioniert *gg*

Ja manche werden total schnell oder ungewollt schwanger und manche, so wie wir, müssen auf solche Hilfsmittelchen zugreifen, damit es klappt :) Aber wird schon schief gehen :D