Gleich 3 Anliegen auf einmal..Und etwas SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hibbelein 18.03.10 - 18:34 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren!

Ich hoffe das es euch gut geht.Mir geht es im Moment eigentlich blendend.

Bis auf ein paar Wehwehchen geht´s ganz gut.Der Ischias zeigt mir jeden Tag das er noch da ist. #schmoll

Aber was soll´s.Das hört irgendwann wieder auf.

Seit letzter Woche wissen wir auch endlich, dass 2 kleine Jungs den "Mietvertrag" unterzeichnet haben.Nu kann man endlich präzise einkaufen. #huepf

Leider kam aber auch raus, dass ich wohl mit einer Präeklampsie rechnen muss. #schock

In ca. 14 Tagen muss ich nochmal zur Kontrolle.

Weiß jemand womit ich rechnen muss wenn es sich bestätigt?
Hab n bissl Angst das die 2 Kerlchen nicht richtig versorgt werden..


Ich war heute endlich bei der Caritas wegen dem Antrag für Erstlingsausstattungsbeihilfe.

Hatte gedacht das wir vielleicht so um die 200-300EUR bekommen.Wenn überhaupt..

Da sagte die von der Caritas doch glatt: Ich bewillige Ihnen für Ende April 150EUR (für Umstandskleidung und sowas) +600EUR für die 2.Da war ich ja schon aus dem Häuschen. #verliebt
Aber dann sagte Sie noch, für Ende Mai bewillige ich dann noch weitere 600EUR für die 2. #hicks

Ich hätte ihr um den Hals fallen können.

Wir ätten nicht wirklich viele Möglichkeiten was "vererbt" zu bekommen,da passt es ganz gut.

Wollte das nur mal los werden.

Danke für´s lesen.


LG von der glücklichen Anja (23.SSW)


Beitrag von kathrinchen74 18.03.10 - 18:41 Uhr

Hallo Anja,

wie kommt denn dein Arzt darauf das du mit einer Präeklamsie rechnen mußt????

Habe 2005 meine Tochter in der 30 SSW wegen schwerer Präeklamsie + Hellp zur welt gebracht.


LG

Kathrin+ Emma fest an der Hand+#stern Cara tief im Herzen +#ei 18 SSW inside

Beitrag von hibbelein 18.03.10 - 18:47 Uhr

Hallo Kathrin!

Die Ärztin bei der FD hatte diesen Blutfluss gemessen.

Da heißt es im Bericht: Uterina dextra >bei Incisur: +
und bei Uterina sinistra ++

Daher wird eine dopplersonographische Verlaufskontrolle empfohlen.

Deshalb in 14 Tagen nochmal zur Risikoeinschätzung einer drohenden IUGR/Präeklampsiesymptomatik.


LG Anja

Beitrag von kathrinchen74 18.03.10 - 18:52 Uhr

ok......aber das muß ja noch nicht heißen das es auch zutrifft.......ich weiß man macht sich immer so viele Gedanken......bei Emma ging damals alles so schnell.....wenn ich nicht diesen Hellp Schub gehabt hätte dann hätten wir es vielleicht noch ein wenig weiter geschafft.......Ich drücke dir ganz fest die Daumen #klee

Kathrin