Hilfe...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von doreen11 18.03.10 - 18:35 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich brauche mal eure hilfe bzw meinung oder ratschläge...

also unsere kleine maus hat von anfang an koliken... nach langem ausprobieren sind wir denn zur NOVALAK BK1 gekommen und die verträfgt sie super... nun ist sie 4,5 Monate alt und sie trinkt ständig... sie hatte schon längst durchgeschlafen von abends 20 uhr bis morgens 6 uhr... und aber da schon oft am tag flasche getrunken. aber nun...nun kommt sie nachts 2 mal und am tag manchmal trinkt sie fast stündlich 150ml weg. also hunger hunger hunger...

nun haben wir am WE samstag und sonntag paar löffelchen pastinake gegeben.... ergebnis...sonntag abend war sie am schreien wie wild.... wie bei ihren koliken früher... nun haben wir es sein lassen seitdem und heut gestern zum mittag gab es denn eine 1er milch von einer normalen firma und heut früh und mittag auch. die NOVALAK BK1 ist sehr dünn. also gar nicht verghleichbar mit der 1er die man sonst kennt.

naja nun fing sie vorhin wieder bitterlich an zu weinen :-( also auch noch nix für sie die 1er.... aber was sollen wir tun? Sie hat anscheinend HUNGER HUNGER HUNGER.... sie kann ja nicht stündlich an der Flasche hängen...dementsprechend schläft sie denn auch nur 15-30 min wenn sie denn mal einschläft.

Versteht ihr unser problem?

Ich hoffe uns kann hier einer helfen.

LG Doreen mit Annika *10.11.2009

Beitrag von londonaftermidnight 18.03.10 - 20:06 Uhr

hallo,mein ältester hatte da auch probleme mit,wir haben für ihn die milch von aptamil comfort für blähkinder genommen,hat super geklappt und er war auch satt.allerdings schmeckt die milch etwas bitter und das mag nicht jedes kind.aber vielleicht mal ausprobieren.oder die 1.er milch verdünnen und dann ganz langsam immer etwas dicker machen.lg michaela