Kinder machen Schellekloppe und jetzt hängt die Klingel....HILFE

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von danymaus70 18.03.10 - 19:05 Uhr

Hi,

Kinder haben hier Schellekloppen gemacht. Nur leider hat sich meine Klingel irgendwie festgehängt und hört nicht mehr auf zu klingeln. Ich hab sie jetzt abgestellt. Nur jetzt geht im ganzen Haus keine Gegensprechanlage mehr und vor morgen kann da auch keiner kommen und ich muß außerdem noch bis 14:00 arbeiten.

Wie soll ich das jetzt beschreiben...mmmmhhh.

Das Plastik was man drück hat jetzt keinen Wiederstand mehr, es geht irgendwie ins Leere, weil das Teil dahinter was die Klingel wohl auslöst hängt. Ab hab ich das Plastik nicht bekommen, bei dem Versuch ist mir noch zu allem Überfluß der Briefkastenschlüssel abgebrochen.

Was kann ich da machen, hat jemand ein Idee.

Hab auch angst, wenn die Klingel weiter ständig unter Strom ist, dass es vielleicht nen Kurzen gibt.

LG Dany

Beitrag von jeani1504 18.03.10 - 19:43 Uhr

Hi,

ist ja Lustig, musste erstmal überlegen was "Schellekloppe" ist! #gruebel Kommst du aus´m Ruhrgebiet? Bei uns heißt das "Klingelparty"... Aber zum Glück sind wir bisher verschon geblieben.

Zum Thema, hast du denn niemanden im Haus mit wohnen der dir behilflich sein könnte? Versuche es mit Zahnstochern, nicht das dir noch ein Schlüssel abbricht. Wie gesagt, ich würd mir einfach jemanden aus dem Hause oder einen Freund zur Hilfe holen. Sorry das ich dir da auch nicht wirklich weiterhelfen kann.

Viel Erfolg.

Beitrag von danymaus70 18.03.10 - 20:23 Uhr

ich komme aus frankfurt.
ich habs geschafft. hab mit voller wucht gegen die klingel geschlagen.........da ist sie rausgesprungen. gott sei dank ist das plastik nicht geplatzt#schwitz

LG Dany

Beitrag von booo 18.03.10 - 21:15 Uhr

Da gibts noch andere ausdrücke für?#schock

LG aus Hessen, hier heisst des Schellekloppe...

Beitrag von marewb 18.03.10 - 21:24 Uhr

Ich komm aus Bayern und bei uns sagt man klingelputzen.

Beitrag von anita_kids 19.03.10 - 07:24 Uhr

Hier in Sachsen auch...

LG Anita #blume

Beitrag von danymaus70 19.03.10 - 06:59 Uhr

genau!
mein Sohn macht das auch mal ganz gerne uns sagte jetzt tatsächlich dazu: KLINGELSTREICH!
ich hab ihm dann gleich mal klar gemacht, dass des hier in Hesse Schellekloppe heißt, net das des kind da falsche sache lernt.....gelle

Beitrag von booo 19.03.10 - 10:24 Uhr

Klingelstreich... #schock Geht ja garnicht...

Beitrag von 5kids. 18.03.10 - 21:29 Uhr

Komme aus Bochum - also inmitten des Ruhrgebiets.
Ich kenne das nur als Klingelmännchen :-)

LG
Andrea

Beitrag von superschatz 18.03.10 - 21:48 Uhr

Bei uns heisst es Klingelmäuschen. ;-) NrW/Bergisches Land. :-)

Beitrag von nicola_noah 19.03.10 - 06:47 Uhr

Beu uns hier ---- Wuppertal/NRW heißt das Klingeltürchen#rofl

Beitrag von cocomaus1982 19.03.10 - 09:05 Uhr

Ich auch
bei uns in Berlin heißt es Klingelstreich *hihi*#ole