Leichte Blutung-Zum Arzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von evileni 18.03.10 - 19:26 Uhr

Hallo,
die Frage steht ja schon oben. War vorhin auf der Toilette und sah braunes Blut im Slip. Habe zwar Dienstag einen Termin, bin etwas unsicher, ob ich nicht schon morgen gehen soll, zumal ich noch zwei Wochen zurückgestuft wurde. Würdet ihr früher gehen?
Liebe Grüße, Eva

Beitrag von babe2006 18.03.10 - 19:28 Uhr

Hallo,

natürlich am besten gleich abklären lassen...

Blutungen, können, müssen aber nicht schlimm sein....

deshalb gleich für deine Ruhe selbst abklären lassen....

lg

Beitrag von babylove05 18.03.10 - 19:28 Uhr

Hallo

Sorry aber ich würde bei blutungen sofort ins KH fahren .... bin halt von der vorsichtigen seite

lg Martina

Beitrag von isilay09 18.03.10 - 19:28 Uhr

Hallo

Auf jedenfall Früher gehn,ich hatte in meiner SS auch SB und bin immer gleich ins KH oder zum FA

Viel Glück

Beitrag von atlantis_6391 18.03.10 - 19:43 Uhr

Hallo,

Blutungen sollten immer sofort abgeklärt werden-ich würde sofort ins Krankenhaus fahren.

Meine FA hat jetzt 2 Wochen Urlaub,sie meinte zu mir,selbst wenn ich nur leicht rosa Blutungen bekäme,sollte ich sofort los.
Muss dazu sagen,hab ein Hämatom.
Trotzdem ist mit Blutungen nie zu spaßen.

LG Mandy 12+6SSW

Beitrag von sami-mausi29 18.03.10 - 20:11 Uhr

Zum Glück hatte ich bisher nie solche Probleme aber wenn, dann würde ich mich sofort ins Auto setzen und ab ins Krankenhaus düsen.

Solltest Du auch tun und nicht lange warten!