Vaterschaft ????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laracelin 18.03.10 - 19:40 Uhr

Hallo
ich wollte mal wissen ob es hier noch jemand gibt der nicht weißn wer der vater ist
Ich hoffe hier kommen jetzt keine vorwürfe den die habe ich mir selbst schon genug gemacht
lg
Lara

Beitrag von milka2680 18.03.10 - 19:42 Uhr

Hi

Ich weiß zwar wer der Vater meiner Kinder ist aber wünschte das ich es bei meiner großen nicht wüsste #rofl

LG milka

Beitrag von babylove05 18.03.10 - 19:46 Uhr

#pro Ich bei meinen grossen auch .... Naja ganz so böse will ich ja nicht sein ... hab den Mann ja mal geliebt , aber naja mometan macht er horror stress


lg Martina

Beitrag von milka2680 18.03.10 - 19:53 Uhr

Hi

Ja das kenne ich, mein Ex hat sich nie gemeldet und meine Tochter nicht mehr gesehen seit sie 2,5 Jahre alt war und nun ist sie 11 Jahre alt. Letztes Jahr hzabe ich ihn kontaktiert weil mein mann die große adoptieren wollte aber er lehnte ja ab :-[ . Dann wollte er sie sehen und ich lehnte ab :-p . Dann wollte er ihr zum 10Geb. was schenken (X-Box) wir warten heute noch drauf #schock . Ich habe ihm geschrieben weil man ihr am Hinterkopf einen Tumor entnommen haben und ich große angst hatte das sie Krebs hat und wie hat er reagiert #aerger er hat nur an sich gedacht und nur über geld geredet dabei haben wir noch nie etwas bekommen #schmoll . Er ist so ein :-[ Er hat noch nichtmal wieder nachgefragt wie es ihr geht.

Die krönung war aber das er versucht hat bei mir wieder anzubändeln weil seine Frau ihn verlassen hat.



Lg milka

Beitrag von kleenerdrachen 18.03.10 - 20:00 Uhr

Kannst du in dem Fall nicht übers JA nen "Vormund" beantragen, ich denk, wenn er so unkooperativ ist, gibt es trotz allem Wege, dass dein Mann sie adoptiert.

Beitrag von milka2680 18.03.10 - 20:06 Uhr

Hi

Nein geht nicht haben alles versucht, das JA sagt er muss zustimmen.

Lg milka

Beitrag von babylove05 18.03.10 - 20:19 Uhr

Na bei mir ist das problem die 2 jahre wo wir "noch" verheiratet waren 8 merh doer wenniger ) und er ihn jeden tag haben konnte wollte er ihn nicht wicklich ... jetz will er ihn mir wegnehmen , weil ich es gewagt hab mein leben weiter zuleben ... neune partner neue ss ... und leider noch mitten in der scheidung weil er es net geregelt bekommt.....

naja manche Männer eben

lg Martina

Beitrag von milka2680 18.03.10 - 20:34 Uhr

Ja echt Männer #augen

Beitrag von zitronenscheibe 18.03.10 - 19:50 Uhr

Hallo Lara, vielleicht fragst du mal bei ungeplant schwanger, da ist es vielleicht öfter mal der Fall. Alles Liebe dir und viel glück!

Beitrag von laracelin 18.03.10 - 20:02 Uhr

Danke für eure Antworten
Lieb von Euchj