Hab ne Nase wie ein Schwein....

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von alpenbaby711 18.03.10 - 19:40 Uhr

Mein Sohn und ich lagen gestern mittag zusammen im Bett. Er lag so auf meiner Brust mit dem Kopf und schaut von unten meine Nase an. Sagt der kleine Bengel ( lieb gemeint) doch zu mir "Mamaaaaaaaaaa du hast ne Nase wie unsere Schweine, wie ne Steckdose". Ich hab gedacht ich fall vor Lachen aus dem Bett!
Ich hab nur gesagt: Kind du hast auch 2 Löcher in der Nase.

Ach so:
Story 2: War gestern Vormittag bei Schlecker, stand ein Junge mit Mama vor mir an der Kasse. Ca. 4 oder 5 der Knabe. Meint er zu Mama " Mamaaaaaaa wieso hat die Frau rosa HAare. Mama fing an zu grinsen. Bin ich runter zu ihm und meinte " Mir gefällt das einfach so" Hab ihn dann noch gefragt obs ihm auch gefällt? Sagt er " Neeeeee ich mag lieber Blau" Na ja blau mach ich sie auch mal hab ich noch erwähnt und weiter gegrinst. Damit wars erledigt. Ich fands aber zu süß.
Ela

Beitrag von andreag1302 18.03.10 - 20:14 Uhr

Haha,das geht ja noch mit der Nase.
Mein Sohn ( damals 4,5 Jahre) hat als ich mit meiner Tochter schwanger war und ziemlich viel zugenommen hatte,zu mir gemeint:
Mama du siehst aus wie unsere grünen Mülltonnen vor dem Haus#schock...ahhhhh,das war ein Schock,aber ich nahms mit Humor und hab nach der SS 27 Kilo abgespeckt:-p

Ja ja Kindermund eben...

LG Andrea

Beitrag von alpenbaby711 19.03.10 - 14:35 Uhr

Booooooooooooooah ich glaube das hätte mich auch erstmal geschockt.
Ela

Beitrag von michi0512 18.03.10 - 20:59 Uhr

oink oink

ich find das süüüüß #liebdrueck meiner hät gesagt: mama da ist ein popel :-P

ich finds goldig! auch deine reaktion auf den buben von schlecker #pro viele leute reden gar nicht mehr mit kindern.

Beitrag von alpenbaby711 19.03.10 - 14:35 Uhr

Also ich rede eigentlich fast immer mit anderen Kindern. Und ich sag mal so Kinder sind am ehrlichsten. Und das war ja nichts schlimmes was er sagte. Und wenn ich eben mit Pinkfarbenen Haaren rumlaufe, grins muss ich mit sowas ja auch rechnen. Außerdem isses immer so nett mit den Kindern "normale Gespräche" zu führen. Denn mein Sohn ist Autist der ist da ganz anders drauf.
Ela