Noch mehr Märzies überm ET hier?Wie gehts Euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von heidihh78 18.03.10 - 20:29 Uhr

Hallo Zusammen,

ich bin heute bei ET+2 angelangt und es tut sich absolut gar nichts #schmoll! Habe überhaupt keine Wehen und auch nicht den Eindruck, als wenn mein Zwerg da jemals von alleine heraus möchte #schmoll:-(. Mumu ist weich und fingerdurchlässig, Gebährmutterhals 1/2 erhalten. Ich bin den ganzen Tag total aktiv und gehe sogar noch zum Schwimmen#rofl und letzte Woche war ich 3 Std. bei IKEA, aber das kann ihn alles gar nicht beeindrucken :-p! Mir gehts eigentlich super und ich könnte auch noch länger schwanger sein, allerdings habe ich Megaangst vor einer Einleitung (schlechte Erfahrungen) #zitter und es nervt mich total, dass ich jetzt alle 2 Tage zum CTG muss, am Samstag darf ich dann erstmal ins KKH, supppiiieee! Wie gehts Euch so? Mein Bauch scheint ja zu kuschelig zu sein :-p, Jannis wollte auch nicht alleine kommen :-(!

LG Heidi mit Julian, Jannis und #babyboy ET+2

Beitrag von steffi7j 18.03.10 - 20:46 Uhr

Hallo!

Ich bin 3 Tage vorm Termin und gehe garantiert wieder drüber. Mache auch so viel, aber es tut sich nix. Nur leider kann ich wegen der Schmerzen nicht mehr schwimmen gehen seit der 39.SSW. Naja ab Mo gehe ich alle 2 Tage zum CTG und heute war es super. Der Bub macht auch keine Anstalten, rauszukommen.

Mein Sohn kam 10 Tage übern ET und da massierte der Doc vorher den Mumu. War unangenehm, aber half und ich bekam abends Wehen. Nächsten Tag war er da.

LG Steffi ET-3 mit Samira (die am ET Geburtstag hat, fast 7) und Marian (5)

Beitrag von cc.2010 19.03.10 - 07:01 Uhr

Ich bin jetzt 3 Tage drüber und mir reichts auch. Hatte gestern starke Wehen, zwei Stunden lang in 1-3 min. Abständen. Bin dann ins KH. Und? Wehen hörten auf und es hatte sich fast nix getan. Auch MuMu weich und fingerdurchlässig. Also wieder nachHause. Nachts hier und da ein bissl Wehen. Aber ich denke, es wird noch dauern...

LG Consti
ET+3