Frage zur Kleidung in Kita und Brotaufstrich

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nina1984 18.03.10 - 20:51 Uhr

Hallo ihr,

bisher war es in der Kita so, dass alle Kinder in Strumpfhose und Puschen rumliefen, aber bald ist es ja hoffentlich mal wieder etwas wärmer, da haben die Kleinen ja keine Strumpfhose mehr an. Was macht ihr da. Was haben eure Kleinen tagsüber in der Kita an?

Außerdem hab ich mal ne Frage, was ihr aufs Brot schmiert. Wir momentan Frischkäse und Leberwurst. Den Aufschnitt, den man aufs Brot legt, nimmt er leider nur vom Brot, ißt ihn und schmeißt das Brot dann auf den Fußboden und brüllt.
Leberwurst und Frischkäse find ich aber auf Dauer etwas öde. Was macht ihr so drauf? Probleme mit dem Essen haben wir sonst nicht, also her mit euren Ideen, er ißt eigentlich alles.

Danke euch

Beitrag von kathrincat 18.03.10 - 21:04 Uhr

strumpfhosen so laufen bei uns nur mädchen mit rock, alle anderen sind ordentlich angezogen.

aufs brot, nutella, fruchtaufstriche, halt was sie will.

Beitrag von lulu06 18.03.10 - 21:09 Uhr

Frischkäse, Schmelzkäse, Marmelade, Leberwurst, kein Nutella, Petrella oder andere Geschmacksrichtungen sämtlicher Frischkäsesorten.

Was ziehen die Kinder an? In der Regel ne Jeans oder Kordhose o.ä.

Beitrag von nina1984 18.03.10 - 21:12 Uhr

Also haben alle richtige Hosen an, oder? Ist ja nicht so bequem wie Strupfhose oder Jogginghose, deshalb frag ich. Im Elemantarbereich haben alle Kinder auch im Winter mit Hosen rum, aber bei meinem Kleinen in der Krippe halt Strumpfhose.

Beitrag von kati543 18.03.10 - 21:14 Uhr

Also bei uns haben die Kinder ganz normal Jeans, Cordhosen,... an und Hausschuhe. In Puschen und Strumpfhosen sieht man bei uns niemanden.
Aufs Brot gibt es bei uns nur Butter. Alles andere ist entweder verboten vom Kiga oder mag er nicht.

Beitrag von yvschen 18.03.10 - 21:27 Uhr

Hallo

meine zwillis liefen im winter auch mit Strumpfhose rum und Pullover. Ist ja auch viel bequemer. Im Sommer gehen ja auch jogginghosen. Oder ne Hose die nicht zu eng ist. Weite Jeans oder weite Cordhose stoffhose. Bei Mädels Rock oder Kleid.
Zum essen kann ich kaum was sagen da meine Mädels Frühstück kaum essen. Brot geht gar Net rein. Die bringen das Brot immer mit nach Hause. Aber du kannst auch Mettwurst oder zwiebelwurst drauf schmieren.

Lg Yvonne

Beitrag von jeannette78 18.03.10 - 21:33 Uhr

Hallo,

also ich finde es in Strumpfhosen bzw. Jogginghosen auch bequemer. Also bei uns ist es gemischt. Es gibt Kinder die den ganzen Tag in der Hose rumlaufen, mit der sie auch kommen, es gibt aber auch Eltern die ziehen Ihre Kinder um. Also ich habe Laila im Winter immer die Schneehose ausgezogen und eine Trainingshose drüber. Zur Zeit ziehe ich die Hosen aus und lasse sie in Strumpfhosen rumlaufen und ich denke, ich werde es in Zukunft, wenn die STrumpfhosensaison vorbei ist, so machen, dass ich sie früh umziehe und wenn wir nach Hause gehen auch. Die zwei Minuten stören mich dann auch nicht. Und ich finde es wirklich bequemer. Und wenn sie rausgehen können die Erzieherinnen ja selbst entscheiden, ob sie Laila noch mal umziehen oder sie mit der Trainingshose mit rausnehmen. Also ich muss auch ehrlich sagen, mir ist es egal, ob meine Süße da in der Krippe nun mit den schicksten, süßesten oder hippsten Jeans rumläuft oder in Trainingshosen.

Zu Essen müssen wir nichts mitgeben.

LG Jeannette

Beitrag von hutzel_1 18.03.10 - 22:05 Uhr

Ähm, naja, wie wär es mit ganz normalen Hosen?!?!?;-)

Mein Sohn läuft in der KiTa nicht anders herum als zu Hause oder sonst wo. #kratz

LG,
Hutzel_1

Beitrag von postrennmaus 18.03.10 - 22:08 Uhr

Ich ziehe meiner Maus immer ne bequeme Jogginghose an. Einige machen das auch, andere lassen Jeans/kordhose an. Aber Das finde ich zu Toben/Kuscheln/Spielen für drin zu steif irgendwie.

Das mit dem Belag kennen wir ;-) Aber wir erklären ihr, dass es ohne Brot eben keinen Belag gibt und die Erzieherinnen machen das genauso! Und so klappt das ganz gut. Allerdings brauchen wir kein Brot mitgeben, in der Krippe gibt es Vollverpflegung ;-)

Ansonsten gibt es auch tolle pflanzliche Aufstriche in vielen leckeren Sorten.

Lg postrennmaus mit Lotte (16 Monate)

Beitrag von nina1984 18.03.10 - 22:11 Uhr

Mitgeben müssen wir auch nichts, aber abends gibt es bei uns Brot und deswegen die Frage;-) Weiß gar nicht wie das in der Kita gehandhabt wird.

Beitrag von postrennmaus 18.03.10 - 22:35 Uhr

Achsoo. Na dann würd ich erst recht versuchen, das Belag vom Brot knibbeln zu "verbieten". Bei uns darf die Madame das nämlich nicht. Schon gar nicht das Brot auf den Boden werfen. Essen gehört auf den Tisch und nicht durch die Gegend geworfen. Wenn sie es macht, gibt es eben kein weiteres Brot. Sie hat sich diese Marotte dann ziemlich schnell abgewöhnt :-) In dem Alter kapieren die das schon ganz gut was sie da machen.

Lg

Beitrag von fbl772 19.03.10 - 11:30 Uhr

Ich lasse ihn dort immer eine Art Jogginghose anziehen, weil er da viel mehr Bewegungsfreiheit hat als in Jeans.

Frühstück wird bei uns in der Kita gemacht und die Kleinen bekommen auf das Brot, was sie wollen. Unser Kleiner ist auch so ein Spezialist, was das Abessen vom Belag auf dem Brot angeht. Aber ich mache das zuhause so, dass er erst ein neues Brot mit Wurst etc. bekommt, wenn das andere aufgegessen ist. Ob er nun zuerst die Wurst isst ist mir egal. Das ist eine der wenigen Dinge, wo ich sehr "konsequent" bin. Es funktioniert auch wirklich gut, wobei er anfangs so mit 17 Monaten oder so, natürlich schon ein paar Tage mal mehr oder weniger gemosert (also geheult) hat. Aber jetzt ist es schon seit Monaten eingespielt und ich brauch nur auf das leere Brot zu zeigen :-)
In der Krippe gibt es auch nix Neues, so lange das Alte nicht aufgegessen ist (die sind da noch viel konsequenter ... :-))

LG
B