Wegen Salami?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aylin08 18.03.10 - 20:53 Uhr

Ich habe heute salami gegessen konnte nicht wiederstehen
geht das überhaupt was ich weis ist mein toxo in ordnung was meint ihr !!!:-[#zitter
LG 13ssw

Beitrag von bibuba1977 18.03.10 - 20:55 Uhr

http://www.was-wir-essen.de/forum/index.php/forum/showExpMessage/id/26853/searchstring/salami/page1/1/forumId/16/datumvon/+/datumbis/+/searchpattern/1/searchconcat/1

Das Forum ist uebrigens in allen Ernaehrungsfragen eine super Anlaufstelle!

LG
Barbara

Beitrag von mami71 18.03.10 - 21:21 Uhr

Hallo,
also mein Toxo-Wert ist neg. Das heißt ich dürfte Salami, rohes Fleisch (i-gitt) und so Sachen essen.

Mach ich aber trotzdem nicht, wobei ich schon auch hin und wieder so richtig Lst auf salami habe.

LG
Jana

Beitrag von anne-maus 18.03.10 - 21:26 Uhr

nee eben nicht. wenn du toxo positiv bist, dann darfst du das alles essen. es bedeudet du hattest das schonmal. und dann ist das auch nicht mehr gefährlich, weil nur die erstinfektion gefährlich ist. negativ heißt, keine antikörper also finger weg!!! mein arzt hat mir übrigens auch salami verboten. und als ich ihn gefragt habe, ob es denn schlimm ist, wenn ich ma eine scheibe esse, meinte er, ich soll es bitte komplett lassen

Beitrag von mami71 18.03.10 - 21:32 Uhr

Ja, Du hast Recht. Ich bin auch pos. Habe ich verwechselt.

Mein Arzt meinte noch, das ich eine von 100 bin.

Beitrag von anne-maus 18.03.10 - 21:37 Uhr

du hast glück. die meisten die katzen haben, haten schonmal toxo. ich habe seit meinem 6. lj katzen und waurde neg. getestet. das nervt mich soooo. ich ess so gerne hackepeter :-(

Beitrag von bibuba1977 18.03.10 - 21:39 Uhr

'die meisten die katzen haben, haten schonmal toxo"

Das halte ich fuer ein Geruecht...

LG
Barbara

Beitrag von anne-maus 18.03.10 - 21:46 Uhr

ich hab meine katzen immer von klein auf gehabt und meine erste war auch ein rausgänger. die kiste hab ich immer sauber gemacht. mein arzt meinte dann, die waren wohl alle gesund

Beitrag von bibuba1977 18.03.10 - 21:57 Uhr

Ich halte es fuer ein Geruecht, dass fast alle, die Katzen haben, Toxoplasmose hatten/haben.
Ich kenne niemanden! Und ich habe selber zwei Katzen und war jahrelang aktiv im Katzenschutz.

LG
Barbara

Beitrag von nasentierchen 18.03.10 - 22:36 Uhr

Wie ich DIE vermisse!
#schmoll