Rechnungsvorlage

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von august.2009 18.03.10 - 20:56 Uhr

Hallo,

suche dringend eine Rechnungsvorlage, hat jemand eine Idee, wo ich die kostenlos im I-net bekommen kann? Oder hat jemand eine, die er mir zur Verfügung stellen kann. Hatte schonmal gegoogelt, aber nur kostenpflichtige Seiten gefunden (98 € im Jahr #schock) Ich muss nämlich nur 2 mal eine Rechnung ausstellen, dafür lohnt es sich nicht ein Programm zu kaufen.

Gruss

Beitrag von bibuba1977 18.03.10 - 20:58 Uhr

Schreib doch selber formlos eine ueber Word oder Excell.
Kannst z.B. einen Brief auch als Vorlage nehmen...

Wichtig ist, ein paar Punkte zu beachten:
http://www.ihk-frankfurt.de/recht/steuerrecht/umsatzsteuer_national/rechnungsstellung_pflichtangaben/index.html

LG
Barbara

Beitrag von manavgat 19.03.10 - 10:08 Uhr

Bei kleineren Mengen kann ich Dir:

www.billomat.de

empfehlen.

Das ist dann noch kostenlos.

Gruß

manavgat