Bekommt man dafür das Geld von der Versicherung?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von mamamia1988 18.03.10 - 21:10 Uhr

Hallo!
Mein Cousin hat von meiner Mutti zu Weihnachten so ein Flugzeug bekommen was selber fliegen kann. Nun ja und was macht mein Liebster? Er lässt das Ding so hoch fliegen das es auf dem Dach von so einem Neubaublock fliegt und nicht mehr runterkommt. Aber erst heute konnten wir auf das Dach um es wieder runter zu holen,aber es ist nicht mehr da. Bestimmt in der Zeit von dem Wind weggeweht oder so.
Ich habe heut meinen Cousin gesagt das er ein neues bekommt. Kann ich das über die Haftpflicht laufen lassen oder geht das nicht?
Danke im vorraus
liebe grüße

Beitrag von myimmortal1977 18.03.10 - 23:30 Uhr

Versuchen! Wenn so was in der Versicherungsleistung mit eingeschlossen ist #kratz

Beitrag von tve 19.03.10 - 08:26 Uhr

Schäden an gemieteten, gepachteten und geliehenen Dingen sind in der Regel in der Haftpflicht ausgeschlossen, außer man hat so nen neuen Vertragsstand der mit seinen Inhalten dem Versicherungsbetrug Haus und Türe öffnet, dass auch das gesamte Spektrum der Gefälligkeitsschäden abgedeckt ist.

Beitrag von bezzi 19.03.10 - 09:42 Uhr

Die Fragestellung ist leider sehr ungenau.

Wer ist "mein Liebster" ?

Wenn es Dein Cousin selber ist, tritt keine Versicherung ein.
Wenn es Dein Kind ist, kommt es auch darauf an, wie alt es ist.
Oder ist es Dein Mann/Freund ?
Dann KÖNNTE eventuell die Haftpflichversicherung greifen, wenn Schäden an geliehenen Gegenständen mitversichert sind. Ist aber eher unwahrscheinlich.

Beitrag von mamamia1988 19.03.10 - 12:18 Uhr

Achso.Entschuldigung!Ich meinte natürlich meinen Mann!
Der hat ein Händchen für solche Aktionen.
lg