DRINGEND!!!Hilfe bei SS-Diabetis...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von checkerbunnysbk 18.03.10 - 21:16 Uhr

hallo...

mein zuckerbelastungstest war grenzwertig noch in der norm.
nun musste ich 2wochen immer ständig messen...mein letzter wert war um die 5,2- 5,8 und mein nüchternzucker um die 5,3...
nun soll ich 6 IE basal insulin ab heute spritzen...
ich finde mein wert nicht so schlecht und weiß auch nicht ob die einheiten nicht zuviel sind für das erste mal..immerhin ist mein nüchternzucker noch recht gut oder?
ich hab angst,nachts zu unterzuckern.

Beitrag von m_sam 18.03.10 - 21:23 Uhr

Was heißt 5,2 - 5,8 ?

Eigentlich misst man den Blutzuckergehalt doch in mg/dl, oder hast Du ein anderes Messgerät?

LG Samy

Beitrag von checkerbunnysbk 18.03.10 - 21:36 Uhr

mein messgerät ist akku check mobil das misst noch den wert ich glaub mol,aber für dich hab ich auch werte 5,2=94 und 5,8=104mg/dl

Beitrag von hardcorezicke 18.03.10 - 21:40 Uhr

sind das nüchternwerte? beides? wenn sind sie zu hoch.. LG

Beitrag von m_sam 18.03.10 - 21:58 Uhr

Ach, das Gerät misst in verschiedenen Versionen? Wusste ich gar nicht. Hab auch Akku Check, aber davon gibt es auch noch unterschiedliche Geräte.

Aber dann wäre der Nüchternwert von 5,3 zu hoch, wäre ja über 90 und das ist die Grenze. Ansonsten, wenn es die Werte nach 2 Stunden sind, ist es ok.

Vielleicht bekommst Du das Insulin wegen der zu hohen Nüchternwerte. Die kannst Du ja anderweitig kaum nach unten drücken. Aber ob dann 6 Einheiten zuviel ist, kann ich schlecht beurteilen. Hatte es letztens gerade mit einer Bekannten davon. Die musste 8 Einheiten spritzen und war dann ständig unterzuckert, zumal die Messgeräte wohl teilweise auch noch stark in den Messwerten vom tatsächlichen Wert abweichen. Wenn Du Pech hast, gehört Dein Gerät dazu und dann wird´s gefährlich.

Würde mir für die erste Zeit mal Traubenzucker etc. auf den Nachtschrank legen, dass Du ne Möglichkeit hast, Dir schnell zu helfen, falls Du merkst, dass Du in Unterzucker bist.

LG Samy

Beitrag von dackie79 18.03.10 - 21:27 Uhr

hallo,
also ich würd mal sagen deine werte sind soweit noch in Ordnung. Ich wäre froh wen ich solche Werte hätte*grins*
Mußt du noch weiteres Insulin spritzen?

Also Basalinsulin ist doch das Langzeitinsulin wenn ich mich nicht irre oder? Dann sind 6 Einheiten eigentlich ok. Deine Ärzte werden schon wissen was sie tun oder?? Wenn du aber unsicher bist dann ruf doch morgen nochmal dort an und frage nach.

lg doreen

Beitrag von checkerbunnysbk 18.03.10 - 21:34 Uhr

ich soll nur nachtinsulin spritzen...
alle meine werte vor und nach dem essen finde ich ok...
unsere diabetologin ist eine sehr strenge ärztin.
ich hab vor dem essen ein wert von knapp über 5 und sie findet den zu hoch.
wenn ich kuchen esse,ist mein wert genauso.
ich essen 12-14 BE am tag.
ok bin übergewichtig,aber meine angst ist einfach bei den werten zu spritzen.im netz ließt man das ein wert bis 6 noch normal ist.

Beitrag von hardcorezicke 18.03.10 - 21:35 Uhr

huhu.. deine werte kenne ich leider in der form nicht

meine nüchternwerte sind auch nicht top.. und muss basalinsulin spritzen..

ich habe mit 8 IE angefangen und musste auf 10 erhöhen.. leider sind meine abendwerte nicht in ordnung..

muss morgen eh wieder zum diabetologe.. mal sehen was wir gegen den abendwerten machen können..

aber 6 IE sind noch garnichts.. andere müssen um einiges mehr spritzen

Beitrag von checkerbunnysbk 18.03.10 - 21:40 Uhr

ok ihr habt alle mg/dl werte.... also 90mg/dl sind bei mir 5,0
92 mg/dl=5,1...also immer so weiterwenn bei euch 2 mehr sind ist bei mir 0,1 mehr...

also mein letzter wert ist bei 96mg/dl und nüchternwert auch,also geht mein zucker nachts nicht runter oder wenn dann nur auf 92mg/dl...

wieviel sind 6 IE basal insulin

Beitrag von hardcorezicke 18.03.10 - 21:58 Uhr

wieviel das sind weiss ich nicht.. aber es ist wirklich minimal... ich muss jetzt 10 spritzen..

Beitrag von checkerbunnysbk 18.03.10 - 22:01 Uhr

mein nüchternwert liegt immer ungefähr bei 94 oder 96 ...
wie ist dein wert nüchtern wenn du 10 IE spritzen musst

Beitrag von hardcorezicke 18.03.10 - 22:13 Uhr

mein nüchternwert war bei 8 IE um die 90 - 100...

jetzt bei 10 IE ist mein nüchternwert so 80 bis 90

heute abend war mein wert bei 99 :o(

so bin jetzt ins bett... muss morgen zum diabetologe.

LG

Beitrag von lisaleony 19.03.10 - 08:20 Uhr

Hallo,

deine Werte sind so ganz ok, aber dein Nüchternwert ist zu hoch, deshalb solltst du bestimmt das Basalinsulin spritzen. ich habe auch mit 6 Einheiten angefangen und bin mittlerweile bei 10.

Ich war am Mittwoch in der Uniklinik zur Intensivschwangerenberatung und die haben zu mir gesagt, dass der Schnitt alles Werte an einem Tag 5,5 sein sollte und dann ist man gut eingestellt.

LG

Beitrag von checkerbunnysbk 19.03.10 - 10:19 Uhr

meine durschnittswerte sind zwischen 5,2 und 5,5 also eigentlich in ordnung.