Babybauch trotz Periode

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von lulou 18.03.10 - 21:17 Uhr

Oh man, seit einer Woche denke ich immer wenn ich meinen Bauch anschaue, dass ich schwanger bin.
War jetzt ein paar Wochen krank- kein SPort, wenig Bewegung und zugenommen, aber so??????
Anfang des Jahres hatte ich ein paar TAge auch total ÜBerlkeit, habe da schon gedacht- hoppla, das ist komisch. Aber meinem Mann war dann auch schlecht, meinem Dad auch, dann habe ich es auf eine LEbensmittelunverträglichkeit- Salmonellen,... geschoben. Habe auch meine TAge weiterhin gekommen.
ABer jetzt!!!!!
Mein Bauch ist so komisch gewachsen!! Morgen hole ich mir einen TEst.
Hat jemand schon mal ähnliches gehört/ erfahren????
Wäre über ein paar GEdanken eurer SEits dankbar!
Danke. lu

Beitrag von Kenne ich! 18.03.10 - 21:58 Uhr

Ich habe mich irgendwann über meinen Bauch gewundert. Keine Hose ging mehr ohne Zwicken zu.

Der Schwangerschaftstest war dann dick positiv und der Arzt gratulierte mir zur zehnten Schwangerschaftswoche!

Hatte auch immer meine Periode gehabt, zumindest irgendwelche Blutungen die ich als solche deutete. Heute ist mein "Überraschungsbaby" fast 6 Jahre alt!

Könnte also sein. Gewissheit bringt dir aber wohl nur ein Test!

Alles Gute!

Beitrag von treesa 19.03.10 - 12:46 Uhr

ich hatte meine perdiode ganz normal bis zur 25 ssw.. Leon ist nun fast 7 und geht zur Schule ;-)

Beitrag von karra005 19.03.10 - 15:45 Uhr

Ja das kenne ich von meiner alten Pille.:-p
Ich habe binnen 3 Monaten 15 Kilo zugenommen und dementsprechend ausgesehen. Vor allem haben mich dann schon fremde Menschen angesprochen ob ich denn schwanger sei.#gruebel
DAS ist erstmal peinlich! Ich war aber dann überhaupt nicht schwanger. NW der Pille.

Beitrag von anna030 20.03.10 - 11:50 Uhr

wie geht's dir heute? hast du inzwischen klarheit? würde mich freuen, wenn du dich wieder meldest
ich wünsch dir ein entspanntes wochenende
#blume
lbG anna

Beitrag von steffilu74 22.03.10 - 20:53 Uhr

Hallo,

ich kann dir nur bestättigen das gibts.......ich hatte nix zugenommen, meine Kleider passten alle noch ganz normal, ich habe sogar noch ein junges Pferd eingeritten.......als ich dann allerdings Schmerzen hatte, ganz urplötzlich so ein ziehen im Bauch, war schon komisch, ging ich zu meiner Ärztin.......die sagte nur Herzlichen Glückwunsch sie sind schwanger, da war ich in der 19.Woche......hatte aber alle 4 Woche ganz normal meine Regel.......

Würde an deiner Stelle einfach mal einen Test machen oder zum FA gehen.

LG
Steffi

P.s. meine so spät erkannte Schwangerschaft wurde im Januar 9 Jahre alt :-)

Beitrag von jenny21313 23.03.10 - 09:39 Uhr

steffilu74 das ist ja komisch bei dir#kratz hast du die pille genommen oder wieso hast du noch 4 mal deine periode bekommen???lg

Beitrag von steffilu74 26.03.10 - 22:11 Uhr

Ich hatte die Pille nicht genommen......warum ich alle 4 Wochen noch meine Tage hatte weiß niemand....heute wird allerdings vermutet das es nur schmierblutungen waren und ich das ganze einfach nicht so wahr genommen habe....oder vielleicht ein Hämatom ??? Keiner weiß es genau???

Beitrag von lulou 23.03.10 - 20:34 Uhr

hallo steffi,
habe schon einen test gemacht- negativ!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!aber mittags- ohne morgenurin.
aber heute bin ich schon wieder von zwei personen gefragt worden, ob ich schwanger sei. war jetzt schon mind. 5 mal!!!!!!!!!!
echt komisch!!!!
danke trotzdem für deine antwort!
mfg.lu
p.s. kleinschreibung wegen kind auf dem arm!!!!!