kann jemand kurz wg mutterschaftsgeld helfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luckylike 18.03.10 - 21:23 Uhr

hallöchen

habe jetzt meinen bescheid für die 6 wochen vor der geburt erhalten,
kann mich nun nicht mehr genau erinnern wie das war bei den letzten ss.

bekomme 13.- pro tag von der krankenkasse, bezahlt der rest bis zu meinen eigentlichen gehalt dann der arbeitgeber?

vg lucky und danke

Beitrag von cindy.krohn 18.03.10 - 21:25 Uhr

Genau, den Rest gleicht der Arbeitgeber aus. Somit hast Du Dein reguläres Gehalt für den Mutterschutzzeitraum.

GLG :-D

Beitrag von luckylike 18.03.10 - 21:40 Uhr

hallo

gut dankeschön.. dann weiß ich bescheid.

vg lucky

Beitrag von bibuba1977 18.03.10 - 21:27 Uhr

Wenn du vor Mutterschaftsbeginn wieder gearbeitet hast, stockt der AG das Mutterschaftsgeld wieder auf, ja.

LG
Barbara