kennt sich jemand aus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jasmin080907 18.03.10 - 21:45 Uhr

hallo an alle :)

vielleicht kann mir hier jemand ein bisschen helfen...
ich habe von meinem orthopäden gesagt bekommen, dass ich einen leichten beckenschiefstand habe...kann es vielleicht sein, dass wenn ich mein kind zur welt bringe, es problematisch werden könnte?
hat von euch vielleicht jemand schonmal zufällig was davon gehört oder es sogar selber?

liebe grüße
jasmin

Beitrag von panni24 18.03.10 - 23:22 Uhr

Ich glaube nicht, dass das ein Problem wäre. Aber am Besten fragst du deinen FA. Aber wenn du bisher es nicht bemerkt hast, dass du einen Beckenschiefstand hast, ist es glaub ich nicht so schlimm. Schlimmer wird es bestimmt nicht. Wahrscheinlich hast du auch Skoliose (Seitverbiegung der Wirbelsäule), weil wenn dein Becken schief steht, muss deine Wirbelsäule das irgendwie korrigieren, damit deine Schultern gerade stehen. Da musst aber etwas für deinen Rücken tun, weil wenn du älter bis hast du dann Rückenschmerzen.

Anna

Beitrag von jasmin080907 18.03.10 - 23:24 Uhr

ja das mit der wirkelsäule hab ich auch.... ich bin schon seit monaten beim arzt wegen dem rücken...habe total schlimme rückenschmerzen...krankengymnastik und akkupunktur haben bis jetzt nix gebracht....ist echt total schlimm....ohne schmerztabletten geht da momentan gar nix....mein arzt will mich jetzt erstmal ins ct schicken...bin mal gespannt was dabei raus kommt....

lg
Jasmin

Beitrag von panni24 19.03.10 - 09:33 Uhr

Du, ich bin auch Heilgymnastik Lehrerin. Ich wohne in Budapest, habe auch hier studiert. Soviel ich weiss, gibt es sowas in Deutschland nicht, wie Heilgymnastik. Bei uns ist das im Rahmen von der Schule. Nach der Schule gibt es diesen Unterricht. Alle Kunden werden untersucht, und bei denen etwas festgestellt wird, die nehmen nicht an Sportunterricht teil, sondern an Heilgímnastik.
Wenn du mir deine Papiere schickst per mail (anika19hu@yahoo.de), könnte ich villeicht dir par Übungen aufzeichnen, die du dann jeden Tag machen muss. Vielleicht auch einen Bild von deinem Rücken.
Wenn du mehr wissen möchtest, versuche ich meine Deutschkentnisse im Bereich Heilgymnastik zu verbessern, :-p und schreibe dir mehr darüber, was mit dir passiert.

LG Anna