Baby heute 6 Monate? Aber schon soooo groß.. normal?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von julie1985 18.03.10 - 22:03 Uhr

Hallo Zusammen!

Mein kleiner Schatz wird heute genau 6 Monate alt und irgendwie wunder ich mich jeden Tag wie groß und weit er schon ist.. Selbst der Kinderarzt sagt er wird sicher mal 1,90 und trägt Schuhgröße 47 #schwitz

Er ist mit 3955 g geboren und 52 cm..

Jetzt hat er 9,1 Kilo und ist 75 cm lang und Schuhgröße 18.. er passt nicht mehr in Gr. 74 sondern trägt schon 80!

Er bekommt gerade den 3. Zahn, steht schon alleine für ein paar Sekunden wenn man ihn irgendwo hinstellt wo er sich festhalten kann..

Irgendwie macht mir das Angst, denn KEIN Baby von allen Kursen wo ich so bin ist so weit wie Lenny..
Der Sohn von meiner Freundin ist 5 Tag älter und wiegt 3 (!) Kilo weniger und trägt gerade mal Gr. 68#schock


Gibt es hier noch andere Mamis die so einen "Großen" haben??

LG Julie mit Lenny #verliebt#verliebt#verliebt *18.9.09

Beitrag von perserkater 18.03.10 - 22:06 Uhr

Hallo

Mein Sohn hatte die gleichen "Ausmaße". An seinem 2. Geburtstag misst du ihn mal und das nimmst du mal zwei. Dann hast du die ungefähre Größe im Erwachsenenalter.

Muss doch auch größere Menschen geben.:-)

LG

Beitrag von haruka80 18.03.10 - 22:12 Uhr

Mein Sohn(11Mo) ist auch recht groß für sein Alter-immer schon gewesen (kam 3 Wochen zu früh und hatte schon 54cm)
Mit 6 Monaten war mein Süßer 73cm und hatte 8kg, mal sehen, wie groß er bei der U6 nächste Woche ist, jedenfalls ist er schon n ganzes Stück größer als gleichaltrige. Bei DEM Papa aber auch kein Kunststück (1,98m groß).
Ich habe auch mit 7 Monaten auf Größe 80 umstellen müssen, obenrum passt das auch noch super, nur an den Beinen geht nichts unter 86.

L.G.

Haruka

Beitrag von postrennmaus 18.03.10 - 22:21 Uhr

Meine Kleine ist 16(!!!!!) Monate und hat fast die gleichen Maße wie deiner.

Ganz schöner Wonneproppen, den du da hast. Aber wenn der Doc sagt, es ist alles ok, dann mach dir keinen Kopf.

PS: Das mit dem Hinstellen hat nix mit "weit" sein zu tun ;-)


Lg postrennmaus mit Lotte

Beitrag von postrennmaus 18.03.10 - 22:37 Uhr

PS: Ich bin aber auch nur 1,60 m ;-) Von daher kommt die wohl nach mir.

Beitrag von sally87 18.03.10 - 22:35 Uhr

Hallo,
mein kleiner war mit genau 6 Monaten:
72cm
9530g
47cm Ku

Er hatte mit 6 Monaten schon Schuhgröße 20.
Der Papa ist 197cm und hat Schuhgröße 49-50 (je nachdem wie die Schuhe ausfallen).

Lg
sally87

Beitrag von barbarella1971 18.03.10 - 22:37 Uhr

Hi Julie,
mein erstes Mädel wurde mit 54 cm und 3980 gr. geboren. Mit 6 Monaten wog sie 9980 gr., es ist also noch zu toppen! Die Kleidergrösse weiss ich nicht mehr.

Jedes Baby nimmt einen anderen Verlauf, es mach keinen Sinn, sich nach Normkurven zu orientieren. Meine Grosse war zeitweise mit dem Gewicht 40% über der 95. Perzentile...
Stillst Du Deinen Lenny? Dann sind solche Ausreisser nämlich häufiger. Mit der Beikosteinführung flacht die Gewichtskurve dann plötzlich ab. Meine hat dann bis 1 an Gewicht praktisch nicht mehr zugelegt.

Das mit dem Hinstellen hat nichts zu sagen und solltest Du auch nicht tun. Lass Deinen Sohn das Bewegungsrepertoire allein entwickeln, dann macht er es auch in einer sinnvollen Reihenfolge. Dazu braucht es nur eine grosse Decke oder einen Teppich und ein paar (wenige!) Spielsachen zum untersuchen. Babysitter, Babyhopser, Lauflernwagen etc. sind eher kontraproduktiv und höchstens für kurze Zeit einzusetzen. Ebenso wenig solltest Du Deinen Sohn selber in Positionen bringen, die er von selber noch nicht einnimmt. Ganz wichtig: auch nicht hinsetzen!

Wenn Du das mit dem "weit sein" also etwas relaxter angehst, wird er viel Spass und Beschäftigung haben mit der Entdeckung der Mobilität und ist immer beschäftigt! Sitzkinder sind oft Quengelengel, da sie sich nicht selber in eine andere Position bewegen können und somit immer auf die Hilfe der Eltern angewiesen sind, wenn sie ein anderes Spielzeug oder Ziel erreichen möchten.


Lg, Barbara

Beitrag von diebrini1984 18.03.10 - 22:39 Uhr

meine kleine ist 70cm groß und wiegt knapp 8 kilo...schuhgröße 17...ihr passen im moment alle sachen in größe 68.


brini mit larissa *22.09.2009#verliebt

Beitrag von mrs.smith 19.03.10 - 08:05 Uhr

Hallo,

ich denke eigentlich nicht, dass die Größe des Babys unbedingt etwas darüber aussagt, wie groß und schwer sie mal im Erwachsenenalter sind.
Nur als Beispiel: Meine Eltern sind 1,93m und 1,80 groß. Sowohl ich, als auch mein Bruder waren zarte kleine Babys und bis zu zwei Jahren eher unter dem Schnitt, Erst danach sind wir beide explodiert, er ist jetzt 1,90 und ich 1,83...
Mein Großer hatt einen Freund aus der Krabbelgruppe, der auch sehr groß und schwer geboren wurde und mit einem Jahr noch alles überragte. Inzwischen sind sie 6 Jahre alt und Nicolas ist fast ein Kopf größer...
Ich denke, das reguliert sich normalerweise alles noch!

Das mit dem Hinstellen solltest Du allerdings wirklich lassen, die Kleinen müssen das alleine lernen. Ist wie mit dem Hinsetzen, wenn sie es eigentlich noch nicht alleine können!

Beitrag von eresa 19.03.10 - 08:06 Uhr

Mein Sohn ist auch so groß, hat aber mit 6 Monaten schon 10 kg gewogen.
Motorisch ist er fit und auch sonst geht es ihm gut. Er bekommt gerade (7,5 Monate) seinen 8. Zahn. Der Sohn einer Kollegin ist ähnlich, alle anderen Babies mit denen wir Kontakt haben sind kleiner und noch nicht so weit. Auch da ist ein Baby dabei, das gerade mal 65 cm groß ist und 7kg wiegt mit 6 Monaten.

Ich denke, so ist es. Die Kinder sind eben so unterschiedlich. In ein zwei Jahren werden sie sich angenähert haben.

lg,
eresa

Beitrag von anela- 19.03.10 - 09:49 Uhr

Ich denke, da brauchst du dir keine Sorgen machen. Es gibt halt große und kleine Menschen.

Unser Sohn ist auch groß, nicht ganz so wie deiner. Er wird jetzt 7 Monate ist 71 cm groß und wiegt 9 kg. (Geburtsgewicht 4.370 g, 54 cm).

Stehen kann er noch nicht, aber der Kinderarzt sagte diese Woche bei der U5, daß er schon sehr weit für sein Alter wäre. Er robbt und dreht sich schon seit langem, kann schon etwas krabbeln und beschäftigt sich mit seinen Spielsachen schon eine ganze Weile allein. Dafür hat er jetzt erst den ersten Zahn (unser Tochter hatte mit 6 Monaten schon 6 Zähne).

Beitrag von 1plus1gleich3 31.03.10 - 22:07 Uhr

hallo julie!

uns geht es sehr ähnlich! unser sohn ist mit 4445 g geboren und war 57 cm lang!

mittlerweile ist er 18 wochen alt und ist 72 cm lang und hat 9 kg! sein papa ist allerdings 1,97m groß.

er kann schon sitzen und seine zähne sind am kommen.

unglaublich wie schnell das alles geht.

lg melli mit neo 09.11.09#verliebt