einige fragen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von baby212 18.03.10 - 22:36 Uhr

guten abend an alle

ich habe heute mit puregon 900 UI/1,08 ml begonnen, 6 tage soll ich diese spritzen, das ist unsere erste icsi.
das problem liegt nicht an mir sonder an meinem mann, er hat OAT II

wie war es bei euch hattet ihr schmerzen nach paar mal spritzen? auf was muss ich achten? darf ich sport machen, wie zb pilates?

nach 6 tagen habe ich ein ultraschall und dann wird gesehen ob dann die puktion ist oder ob ich noch weiter spirtzen soll.

meint ihr es reichen 6 tage? wie war es bei euch?


lg
baby212

Beitrag von baby212 18.03.10 - 22:44 Uhr

ach ja und darf ich ins solarium gehen? :-)

Beitrag von lucccy 19.03.10 - 10:00 Uhr

Hallo,

das mit dem Sport wirst Du selber merken. ;) Wenn die Eierstöcke so groß sind, dass es unangenehm ist, wirst Du Dir Sport sicher verkneifen.

Jede Frau reagiert anders auf die Medikamente, manche müssen kürzer, andere länger stimulieren. 6 Tage wäre sehr kurz, stell Dich mal auf eine etwas längere Stimu ein...

Gruß Lucccy