Noch jemand morgen 2. US Stimulation IVF/ICSI?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nilifer 18.03.10 - 22:42 Uhr

Hallo,

hat noch jemand demnächst den 2. US im Stimulationsszyklus und welche Ausbeute habt ihr bis jetzt?
Bei mir waren es im 1.US 8 Follis von groß bis klein.
Wenn nur eins zum #schrei wird, würde ich mich freuen ... #huepf

Mal sehen, was morgen zu sehen ist, hoffentlich sind nicht welche hopsgegangen, das habe ich auch schon gehört.

LG
nilifer

Beitrag von cb69 19.03.10 - 06:21 Uhr

Hallo,
ich hatte am Montag im US 6 grössere Eizellen, die es bis heute (punktion um 9.30 Uhr) schaffen werden und ein paar kleine, die wahrscheinlich zu klein sein werden. Drück mir die Daumen dass sie die Eizellen auch finden. Dass 3 mal verlohren gehen können ist anscheinend nicht unwahrscheinlich. Und dann müssen sie sich erst mal befruchten lassen.... Finde die ganzen Infos diese Woche etwas sehr frustriend.

Ich drücke Dir jedenfalls auch ganz doll die Daumen..

Beitrag von cb69 19.03.10 - 16:33 Uhr

bin jetzt zurück und wieder einigermassen fit- sie haben 7 Eier entnommen. Jetzt wird es spannend, wiviele lassen sich befruchten, überleben die Polkörperanalytik und die nächsten Tage im Brutschrank- daumendrücken.

cb

Beitrag von mardani 19.03.10 - 09:46 Uhr

Hi

Ich hatte gestern US und voraussichtlich bekommen wir links 4 und rechts zwei Follies...wenn alles gut geht.

Da der Leitfolli schon ein Monster ist, muss ich den jetzt bis zur PU am Montag mit 3x Nasenspray am Tag aufhalten.

Hoffe auch, dass der nicht das Zeichen zum losspringen gibt und die Downregulierung wirkt!

VLG