Bitte um Hilfe!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tracy2803 18.03.10 - 22:43 Uhr

Hallo und guten Abend an alle,

habe vor kurzen schonmal hier ein Thema erstellt nur keine direkte Antwort auf meine Frage bekommen.

Ums kurz zu machen: Ich hatte am 04. februar meine Periode, bei einem zyklus von etwa 35 Tagen hätte ich um den 27. Februar meinen Eisprung haben müssen, den ich auch meiner Meinung nach sehr intensiv Spüren konnte, anhand von ziepen im UL, das Gefühl als würde ein kleiner Schwall Wasser aus mir laufen und anschließend den spinnbaren ZS. Ab dem 03.03. hatte ich dann mäßige SB, verbunden mit leichten ULSchmerzen, empfindlichen Brustwarzen.. Das jedoch 5 Tage lang.
Geht man von nem 35 Tagezyklus aus hätte ich am 11.03 meine richtige Mens bekommen müssen, was bisher aber nich der Fall war.
Momentan habe ich nur einen unerklärlichen Gewichtsverlust, große Müdigkeit (Wetter?) Und immer wieder UL-Schmerzen.

Denkt ihr diese SB war meine eigentliche Mens oder das auch eine Blutung nach dem Eisprung länger andauern kann.

Vielen Dank schonmal für eue Antworten. Liebe Grüße Tracy

Beitrag von lolo14 18.03.10 - 22:46 Uhr

Hast du ein ZB???

Beitrag von tracy2803 18.03.10 - 22:48 Uhr

Nein leider bisher noch nicht. Will mich nicht allzu verrückt machen, aber ich glaube es ist langsam an der Zeit =)

Beitrag von lolo14 18.03.10 - 22:50 Uhr

Wenn du dir sicher bist, dass du Ende Feb. deinen ES hattest, dann kannst du schon ruhig einen TEst machen.
#pro#pro
#liebdrueck

Beitrag von tracy2803 18.03.10 - 22:57 Uhr

Hm sicher war ich mir schon, aber diese Blutung danach macht mich stutzig, denn weder eine ES-Blutung noch Einistungsblutung sollte so lange sein!?

Beitrag von filiz72 18.03.10 - 22:55 Uhr

Du solltest zum FA gehen,das kann gut ne Entzündung im Unterleib sein, der Ausfluss sieht dann aus wie SB. Gewicht verliert man bei vielen Erkrankungen, zB Schilddrüse. Geh als Akutpatient direkt, schließlich hast du Schmerzen.
Gute Besserung! #liebdrueck