Kopf im Becken, Bauch noch oben?? Kann das sein??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen257 19.03.10 - 05:15 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich hatte gestern Termin beim Arzt. GMH ist verstrichen, Mumu 1 Fingerbreit auf. Kopf würde im Becken sitzen. Das hat mich etwas überrascht zu hören, da mein Bauch noch total weit oben sitzt.

Kann das sein, dass der Bauch quasi "nachrutscht" bzw. das während der Geburt passiert oder liegt es daran, dass mein Dickerlie halt bisschen propper sein soll (vor 1 Woche um die 3500, gestern wurde kein US gemacht)??

Außerdem hab ich auch gar kein Bedürfnis alle gefühlte 5 Minuten auf Toilette zu müssen. Aber der Kleine hat noch nie auf irgendwelchen Organen gelegen. Vielleicht hab ich da ja einfach nur Glück.

Vielen Dank für die Antworten und euch einen schönen Start ins Wochenende.

Beitrag von samantha79 19.03.10 - 06:35 Uhr

mmhh, also bei mir hat sich das bemerktbar gemacht, als ich meine schwangerschaftshose anziehen wollte und bekomme den bund von den jeansbun nicht mehr hoch!!
daher weiß ich das mein bauch zoehmlich dolle gesunken ist!
aber ob sich dein bauch nach senkt, das kann ich dir leider auch nicht sagen! SORRY!!

lg samantha (37.ssw.)

Beitrag von hebigabi 19.03.10 - 08:20 Uhr

Nö- bei manchen Frauen sinkt der Bauch erst bei der Geburt- und dann alles gleich durch.

Wenn man z.B. ein langes Kind bekommt muss das ja auch irgendwo sitzen, also bleibt der Bauch lange oben und das ist absolut okay so.

Keinen Kopf machen- hört sich doch alles super an und vor allem brauchst du beim Blasensprung keinen Liegendtransport.

LG

Gabi

Beitrag von traumwolke23 19.03.10 - 08:52 Uhr

huhu... also bei mir ist es so, das der kleine schon seit der 29. ssw fest und tief im becken liegt, mein bauch aber ist immer noch nicht gesenkt... und ich bin nun in der 38.ssw...