Ab wann spricht man von einer GKH-Schwäche?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honigmaeuschen 19.03.10 - 07:02 Uhr

Hallo,

ich habe heute an ES+12 bereits meine Mens bekommen. Temp ist immer noch oben, allerdings war sie das im letzten zyklus auch und ging erst zum ende der mens runter.

ich werde das in den nächsten zyklen beobachten. meine frage ist nun:

wie kurz (ES+?) ist die zweite zyklushälfte bei Gelbkörperhormonschwäche? Also ab wann sollte ich es untersuchen lassen? Ist ES+12 noch ok? ich les immer nur ES+14-16 sollte die mens kommen.

ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=492114&user_id=691686

Beitrag von mama200406 19.03.10 - 07:03 Uhr

Man spricht von GKS wenn deine Regel unter ES +10 kommt. Also wenn deine Regel bei Es+12 kommt is alles ok.

Beitrag von trine65 19.03.10 - 07:30 Uhr

die aussage stimmt nicht.

meine mens setzt bei ES+12/13 ein und bei mir wurde GKS fest gestellt

Beitrag von tatti73 19.03.10 - 07:04 Uhr

Wenn die Tempihochlage weniger als 10 tage beträgt, lange vor mens schon SB eintreten, dann kann eine GKS vorliegen.

Beitrag von martina2104 19.03.10 - 07:04 Uhr

du hast ja nur sb eingetragen. der neue zyklus beginnt erst, wenn du frisches blut hast und kein altes.

12-16 tage sind normal.

lg martina

Beitrag von romyfa 19.03.10 - 07:07 Uhr

Hallo

ich war gerade deswegen bei meinem FA
Immer nach ES +12 die Tage..
Er hat gemeint, es könne eine ganz leichte Form von GKS sein.
Hat mir mal Tabletten mitgegeben, aber mehr, weil meine Tage immer so stark sind.
Mal schauen ob es besser wird

Beitrag von honigmaeuschen 19.03.10 - 07:07 Uhr

da bin ich ja beruhigt #huepf #danke