Ständig die selbe Tempi, kommt da überhaupt noch ein ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellie-28 19.03.10 - 07:17 Uhr

Guten Morgen Zusammen,

*erstmal ne schöne heiße #tasse Kaffee/Tee vor Euch auf den Tisch stell*

Langsam frage ich mich, ob ich überhaupt noch einen ES haben werde? Ständig diese 36,2°, ganz kurz mal runter aber dann auch wieder auf 36,2-36,3 :-( Da kann doch gar kein ES stattgefunden haben, oder?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=494651&user_id=895470

Habe langsam keine Lust mehr zu messenn, da ich eh weiß was ich einzutragen habe ...

Beitrag von maja1404 19.03.10 - 07:24 Uhr

guten morgen

Danke für den Kaffee

Ich denke schon das dein ES an ZT 19 war und morgen geht deine Tempi hoch glaub mir;-)

Man sagt doch auch das die Tempi 5 tage zeit hat um zu steigen.

Morgen steigt sie...Versprochen;-)

Lg maja

Beitrag von mellie-28 19.03.10 - 07:27 Uhr

Ich werde mich jetzt mal daran klammern ;-) So langsam nervt es wirklich ... vorallem weil mein Zyklus vorher aussah, wie bei allen anderen hier:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=487849&user_id=895470

Wenn der ES am ZT19 war, dann sitzen meinen Bienchen perfekt und ich kann hoffen :-)

#danke Dir :-)

Beitrag von maja1404 19.03.10 - 07:29 Uhr

Bitte gern

lg maja ;-)