hab schon voll angst vor montag!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mellj 19.03.10 - 08:31 Uhr

da hab ich den nächsten fa termin!

letzten dienstag bei 4+4 sah man eine fruchthülle mit 7,1mm.

ich war schon mal happy aber hab dann auch gelesen das das gross sei für die woche!

jetzt hab ich angst das diese fruchthülle wieder leer bleibt wie letztes jahr!

oder ich wieder eine elss habe!

an manchen tagen geht es gut mit den gedanken,an anderen regiert die angst!

ausser etwas ul ziehn hin und wieder und etwas brust empfindlichkeit merke ich nichts !

und bis montag ist noch so lang!

lg mellj

Beitrag von mupfel-83 19.03.10 - 08:33 Uhr

Ich glaub ganz fest das alles gut ist...
Immer positiv bleiben, ich weiss ist schwer, kenn das selber, dieses hin und her am Anfang #liebdrueck

Beitrag von mayababy 19.03.10 - 08:46 Uhr

Das wird schon! Ich drück dir feste die Daumen. Bin selbst heute 4+5 und muss sehr wahrscheinlich heute zur FA weil meine Tochter v.a. Ringelröteln hat. Soll sehr gefährlich für das Ungeborene sein. Versuche ruhig zu bleiben. Es liegt letztlich nicht in unseren Händen.:-(

Aber wir können noch hoffen!!!:-D


Grüße,

mayababy

Beitrag von linagilmore80 19.03.10 - 08:48 Uhr

Hallo Mellj,

sei froh, dass Du nicht allzuviel merkst. Viele Frauen würden sich das Herz dafür ausreißen, nichts zu merken.

Im Übrigen solltest Du Dich wirklich versuchen zu beruhigen (ich weiß, ist leicht gesagt nach einer Fehlgeburt und einer ELSS). Dein Kind bekommt das volles Pfund mit und im schlimmsten Fall wird Dein Kind sehr nervös sein.

Erzähl mal, was hast Du am Wochenende vor? Es muss doch eine Möglichkeit geben, Dich abzulenken.

LG,
Lina

Beitrag von mellj 19.03.10 - 08:52 Uhr

das ist ja das schlimme!ablenkung nicht möglich!meine schwägerin muss montag ihr kind still zur welt bringen und ich binn das we für sie da!kannst dir vorstellen das das alles andere als abwechslung wird!?#heul

lg mellj

Beitrag von linagilmore80 19.03.10 - 08:59 Uhr

Oh prima. Das wird Dich noch mehr runterziehen und ich glaube, dass Du Dir das eigentlich nicht antun willst. Aber da kann man wohl nichts machen.

Da fällt mir noch was ein, was Du machen könntest: Wenn Deine Zweifel und Deine Angst so groß sind, warum lässt Du nicht eben im KH ein US machen? Erklär denen, warum Du so fertig bist (das Windei, die ELSS und jetzt die stille Geburt Deiner Schwägerin verunsichern Dich ja sehr stark) und die werden bestimmt mal schauen, ob alles gut ist.

Im Augenblick tust Du mir wirklich leid und ich schwöre, würdest Du bei mir um die Ecke wohnen würde ich hergehen und Dich zu einem Ausflug entführen.

LG,
Lina

Beitrag von mellj 19.03.10 - 09:09 Uhr

schade das du nicht um die ecke wohnst;-)

ja der gedanke mit dem kh kam mir schon aber ehrlich gesagt bin ich dort die letenmale immer mit blutungen hin,und ich hätte jetzt ein komisches gefühl da rein zu gehn.

bis montag halte ich durch,ich hab ja noch meine maus die ich später vom kiga hole,und mal schaun was ich mit ihr heute mache.

danke dir

lg mellj

Beitrag von linagilmore80 19.03.10 - 09:10 Uhr

Hmmm der Zoo wäre eine schöne Idee. Oder ein Indoorspielplatz.

LG,
Lina