Manduca

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tschanna01 19.03.10 - 08:33 Uhr

Hallo und guten Morgen,

haben seit zwei Wochen eine Manduca.
Wenn ich den Kleinen reinsetz ( fast 7 Wochen, 62cm groß) schreit er wie am Spieß.
Beine rein oder raus bei der Größe?
Und wie zieht ihr die Manduca unterwegs schnell an ohne Hilfe...habe da immer Probleme, weil ich vorher alles zurückstelle und dann nicht wieder die richtige Einstellung finde.
Wer hatte die Probleme auch? Habt ihr die Manduca behalten oder seid ihr gewechselt??

Danke schonmal....
Jana

Beitrag von tragemama 19.03.10 - 09:02 Uhr

Hallo Jana,

spontan würde ich sagen: Füsse rein. Es kann aber (je nach Figur des Kindes) auch sein, dass sie raus müssen. Magst Du mir ein Foto schicken? privat@schreibbuero-lenggries.de

Warum veränderst Du die Einstellungen?

Andrea

Beitrag von tschanna01 19.03.10 - 09:14 Uhr

Ich ändere die Einstellungen, da ich Probleme habe , die Trage anzuziehen...
Welches Motiv soll ich Dir fotografieren? Wie er drin hockt ?

Jana

Beitrag von tragemama 19.03.10 - 09:23 Uhr

Ja!

Beitrag von anom83 19.03.10 - 09:17 Uhr

Hallo,

ich sag auch FÜße REIN!!!

Solange ich Niklas im Säuglingseinsatz hatte waren seine Füße immer in der Manduca.

LG Mona

Beitrag von kula100 19.03.10 - 09:18 Uhr

Hallo,

ich denke auch mal Füsse rein. Mein kleiner ist jetzt 17 Wochen und bei ihm hab ich auch noch die Füsse drinne.

lg kula100

Beitrag von mamantje 19.03.10 - 09:40 Uhr

Hey,

ich habe auch eine Manduca und finde sie echt klasse. Also, zum anziehen kann ich dir was sagen; ich habe damit null Probleme.

Am besten ist es wenn du die Einstellungen so läßt wie sie beim Tragen sind. Dann stellst du dich hin und hälst "den Gurt" so, dass das Stück Stoff nach vorne hängt und du schnallst es dir im Stehen wie ein Gürtel um (hinten zu schnallen).

Dann setzt du dich hin, hast ja den Stoff auf deinen Beinen und legst dein Baby auf deine Beine... dann schnallst du es in den Sitzverkleinerer an. Geht im Sitzen super, denn du kannst schön links und rechts die Druckknöpfe zu machen. Jetzt hebst du dein Kind vorsichtig im Stoff hoch... Hältst dann das Köpfchen an deiner Brust und legst nacheinander die Armteile bei dir an... ich mach immer erst links, dann rechts. Dann mußt du nur noch oben hinterm Hals festschnallen.

Also bei mir klappt das super und ich verstelle nie etwas. Meine Erst-Einstellung ist da immer noch drin :-)

LG Antje

Beitrag von sunnysunshine1984 19.03.10 - 10:15 Uhr

Hallo,

wegen Füßen rein oder raus kann ich dir nicht helfen... ich kann dir nur sagen, dass es noch andere gibt, die es nicht hinkriegen, das Ding alleine anzuschnellen - ich kanns auch nicht. #hicks Ob ich zu unbeweglich bin?! #gruebel Anscheinend. An sich find ich die Trage super! Hab sie mir auch letztens nochmal bestellt zum Ausprobieren ... aber ich kriegs einfach nicht hin. Weder die normale Trageposition noch mit Bändern über Kreuz.

Ich hab einen Bondolino und kann den nur wärmstens empfehlen! Das Ding wird um den Bauch/Hüfte geschnallt, Kind reinsetzten, Schlingen hinterm Rücken über Kreuz und dann vorne verknotzen - leichter gehts nicht.

Zum Schreien: Lena fand den Bondolino erst auch zum Schreien. Es dauerte immer 5-10 Minuten, bis sie sich wohlfühlte und dann auch friedlich einschlief. Jetzt ist sie 23 Wochen alt undl iebt ihn! Das aber natürlich nun schon länger... Ich schieb das Geschrei am Anfang auf die allgemeine unbefriedigende Situation (Koliken, kaum Schlaf, Trinkfaul etc)

Alles Gute und viel Erfolg ob mit oder ohne Manduca ;-)

LG
Sunny

Beitrag von elistra 19.03.10 - 10:40 Uhr

also ein so junges kind sollte wenn überhaupt im neugeborenen einsatz getragen werden und dann sind die füße üblicherweise mit drin.

wirklich ideal ist eine komforttrage aber erst für kinder ab sitzalter, habt ihr keine alternative für die ersten monate? ein tragetuch oder seinen sling. die manduca ist eine klasse tragehilfe für größere kinder.

Beitrag von strahleface 19.03.10 - 15:31 Uhr

Hey Jana,

also unsere Maus hat auch immer geschrien wenn wir sie in den Manduca gesetzt haben. Ich denke es ist einfach nicht die optimale Haltung für die Kleinen. Wir haben zusätzlich noch ein Tragetuch und darin fühlt sie sich pudelwohl. Wir werden es mit dem Manduca noch einmal später ausprobieren wenn sie größer ist. Im Moment (19 Wochen) findet sie das Tragetuch einfach noch besser.

In diesem Sinne
LG Strahleface #verliebt