Schwanger mit CB Fertilitätsmonitor?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kejoda 19.03.10 - 08:47 Uhr

Guten Morgen Mädels,

ich würde gerne wissen wer von euch mit dem cb Fertilitätsmonitor schwanger geworden ist und wie schnell? :-)

Haben den zyklus damit angefangen und würde gern ein Feedback von Erfahrenen :-D lesen....

#danke

Viele grüße #blume

Beitrag von sheila-1982 19.03.10 - 08:54 Uhr

Guten Morgen...

Ich bin mit dem CB Fertilitätsmonitor schwanger geworden.
Im zweiten Zyklus, hatte aber vorher auch eine Eileiter durchspülung.
Da weiß man ja auch nicht wie es mit der ss zusammenhängt, aber ich würde ihn empfehlen!!! Finde ich besser als jeden Morgen Tempi messen!
Lg
Sheila

Beitrag von laleloo86 19.03.10 - 09:02 Uhr

Huhu :-)

wir sind im 1. CBM Zyklus schwanger geworden. Ob's jetzt am Monitor oder am Kindlein Komm Tee lag weiss ich nicht, aber ich bin natuerlich begeistert davon ;-).

LG
Lale mit Jaydon an der Hand & #ei inside #verliebt

Beitrag von jessica2001 19.03.10 - 09:13 Uhr

Guten Morgen,

ich habe den auch benutzt, und zwar nur einen Monat !! Nach diesem Monat war ich auch schon schwanger.
Also ich bin 100%ig überzeugt von diesem Monitor !!

Viel Glück, Daumen sind gedrückt, das es schnell klappt !!:-)

LG Susan mit Babygirl inside 31. SSW

Beitrag von cinnamon82 19.03.10 - 09:27 Uhr

Hab den CB-Monitor 4 Monate benutzt, die ersten 3 Monate hat er mir super meinen ES angezeigt, im 4 Monat hat er mir gar keinen ES "nur" ca. 9 Tage hohe Fruchtbarkeit......und in dem Monat bin ich schwanger geworden! :-) Das war ne super Überraschung!! :-)

Beitrag von kirsten1978 19.03.10 - 09:28 Uhr

Wir haben auch den Monitor benutzt. Im ersten Monat hatte ich keinen Eisprung, im dritten bin ich schwanger geworden. Habe ihn danach an zwei Freundinnnen weiter gegeben. Beide sind im ersten Monat schwanger geworden. Kann ihn also nur empfehlen.

Liebe Grüße

Beitrag von katja240278 19.03.10 - 10:49 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe den Clearblue Digitaler Ovulationstest benutzt. Hat sofort beim ersten Mal geklappt. #freu
Ich bin begeistert.

Viele Grüsse aus der endlich frühlingshaften Eifel
Katja

Beitrag von kejoda 19.03.10 - 11:29 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten Mädels... #klee

Dann hoff ich dass es so schnell wie möglich klappt :-)#klee

Ich wünsch euch eine schöne Kugelzeit #herzlich

glg