1. US nach Gonal erst an ZT10 - warum so spät???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von besen5 19.03.10 - 08:58 Uhr

Guten Morgen Mädels,

bin jetzt gerade irritiert weil ich hier schon häufiger gelesen habe, dass Mädels bei der Stimu mit Gonal F schon nach 3 Tagen das 1. mal zum US müssen.

Ich soll ab ZT3 starten mit 75 Einheiten Gonal und erst an ZT 10 zum ersten US, also 7 Tage danach. #kratz
Ist das normal? Mir kommt das bißchen lang vor. Gerade weil ich noch nie ne Stimu hätte wäre es doch wichtig früher mal zu schauen, wie ich so darauf anschlage oder was meint ihr?

Danke für Eure Unterstützung! #blume

B.

Beitrag von schnecke7477 19.03.10 - 09:44 Uhr

Am 10.ZT kenne ich das auch......

Liebe Grüße

Beitrag von kerstini 19.03.10 - 10:59 Uhr

Hallo,

nein ich denke auch das ist völlig in Ordnung. Bei mir wurds auch nicht anders gemacht.


Kerstin mit Madita & Leo *08.09.09+ und Krümel 12.SSW (26.01.10)

Beitrag von antonio72 19.03.10 - 11:13 Uhr

Ich hatte US immer am 5 Tag und hab auch nie länger als 9 Tage stimuliert.
Allerdings hab ich mehr gespritzt.
L.G

Beitrag von huebsipuebsi 19.03.10 - 15:49 Uhr

Hallo B.
Da brauchst du dir keine Sorgen machen, zwischen dem 6. und 9. Stimu-Tag ist es ganz normal.
Ich wünsche dir viel Erfolg
huebsipuebsi