Wie lang Sex in der SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilly7686 19.03.10 - 09:07 Uhr

Guten Morgen!

Ich wollte mal fragen, ob ihr eine Ahnung habt, wie lang man Sex haben darf/sollte? Ich meine mal gelesen zu haben, dass man ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr sollte, weil Sex Wehen auslösen kann.

Ich bin jetzt in der 29.SSW, ab Sonntag 30.SSW, und hab oft solche Rückenschmerzen, dass ich an Sex gar nicht denken will.
Mein LG hätte halt schon noch gern, was ich auch verstehe. Ich würd ja auch irgendwie gern. Aber mein Rücken bringt mich zeitweise um und dann ist da jetzt auch noch die Angst, Wehen auszulösen.
Das Problem ist nämlich, dass mein LG ziemlich lang braucht und der Sex somit zeitweise doch recht anstrengend ist. Und vorallem hab ich oft einen harten Bauch nach dem Sex. Und manchmal zieht es ganz furchtbar im Rücken, während der Bauch hart wird. Aber das ist nur selten und nur nach Sex.

Was meint ihr? Und vorallem: welche Stellungen bevorzugt ihr mit Bauch? (Falls ich das fragen darf?)

Danke schon mal für eure Antworten!

Beitrag von 19jasmin80 19.03.10 - 09:08 Uhr

Ich denke, man darf so lange sexeln, solange es einem gut tut.
Sobald sich Wehen einstellen, sollte man aufhören, klar aber es heißt ja nicht immer Sex = Wehen.

Beitrag von linagilmore80 19.03.10 - 09:14 Uhr

Ich habe irgendwo gelesen, dass man mit Kondom Sex haben sollte, damit die Spermien keine Wehen auslösen.
Ideale Stellung wäre: Sie auf allen 4en und er von hinten.
Ansonsten kann man ja noch Mobiliar mitbenutzen...#schein#hicks

Beitrag von sternchen20082 19.03.10 - 09:24 Uhr

Hallo, also wegen der länge von sex hat meine ärztin zu mir gesagt, solange es einem gut geht sollte man spätestens im kreissaal aufhören:-p

Beitrag von ibikat 19.03.10 - 09:37 Uhr

Sex löst keine Wehen aus! Alles was Spermien können, bzw. die Samenflüssigkeit kann, ich den Muttermund ein bissel weicher machen. und das kann doch gut sein ;-)
Ich hatte bis zum Schluss Sex. Solange du noch ne vernünftige Position findest: Have Fun :-p

Beitrag von susannea 19.03.10 - 09:45 Uhr

Genau, bis zur Entbindung kann man Sex haben, denn er kann die Geburt einleiten ;)

Beitrag von jekyll 19.03.10 - 09:59 Uhr

also generell kannst du wenn in der ss keine risiken aufgetreten sind so lange sex haben wie du es selbst magst. wenn du keinen bock hast dann lass es bleiben. gibt dafür aber keine regel. außer du hast eben irgendwelche risiken wie vorzeitige wehen, infektionen o.ä.

übrigens ist es beim sex nicht zwangsläufig das sperma, das wehen auslöst sondern der orgasmus selbst. normalerweise passiert hier aber nix wenn das kind nicht schon bereit zum geboren werden ist. sonst hätte ich wohl auch schon zwei frühgeburten gehabt ;)