Senkwehen in der 32.SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xanadoo 19.03.10 - 09:21 Uhr

Ein hundemüdes Guten Morgen!

Seit paar Tagen muß ich nachts alle 2 Stunden auf Toilette und hab ein unnormales großes Hungergefühl. Nach dem Essen 2 Stunden später hab ich wieder richtig Knast... Nun bin ich heut Nacht um drei wieder wach geworden und hatte richtig Hunger, konnte ab da auch nicht mehr einschlafen. #schmoll Gleichzeitig hatte ich richtig Druck nach unten und es ziepte und zerrte am Unterbauch. Heute morgen war der Kleine auch richtig heftig aktiv... Gestern wurd mein Bauch einmal richtig hart, hatte das für ne Übungswehe gehalten. Können das auch schon Senkwehen sein? Ist das nicht zu früh? Ich hab das Gefühl, mein Magen hat wieder mehr Platz...
Habt ihr ne Idee oder Erfahrungen für mich?

Danke für eure Antworten #danke

LG, Katharina 32.SSW mit Jona unterm Herzen #verliebt

Beitrag von murmel-87-koeln- 19.03.10 - 09:35 Uhr

huhu und einen schönen guten morgen...

ich kenne dein problem hab die tage auch viel damit zu tun.nur das ich alle paar minuten 2-3 schon wehen habe und es nach unten drückt.gestern abend war ganz schlimm.

aber mein bauch hat sich auch schon gesenkt und ich glaube komplett bin mir aber nicht sicher.

bei mir fing das auch so früh an.

gruss annika

Beitrag von jekyll 19.03.10 - 09:57 Uhr

ja das ist normal....mach dir keinen stress....

lg